Wovor haben wir am meisten Angst?

Datum: 2017-05-25

Das einzige, was fest zwischen uns und unserer Mission steht, gefolgt von dem Zustand der Glückseligkeit und des Glücks, den wir suchen – ist die Angst. Dies ist der Fels, den wir nicht überwinden können, der sich letztendlich in Angst vor dem Tod und dem darauffolgenden Unbekannten zeigt. Angst treibt uns an, zieht uns an und tötet uns am Ende, und wenn wir uns mit Panik belasten, bereit wegzulaufen, könnten wir feststellen, dass es nirgendwo hinlaufen kann, und es gibt nichts in diesem Leben, das wir nicht mutig sind genug, um sich zu stellen.




Um Schatten im Geburtshoroskop zu erkennen, beobachten wir ihre achtes Haus und alles, was sich darin verbirgt, neben allem, was sein Herrscher macht. In größerem Maßstab werden wir sehen, dass jeder Sonne sign hat sein eigenes achtes Haus, zu dem es sich verpflichtet, und diese Natur trägt ihre Herausforderungen auch auf unsere Weise. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, was Sie sich stellen müssen, um eine Grundlage für die Zukunft zu schaffen, die Sie sich wünschen.

Widder


Das achte Haus das Zeichen von Widder zu bewältigen ist, trägt die andere Seite von Marsch , die instinktive, emotionale Skorpion . Da dies das Zeichen des Todes selbst ist, können wir die Klarheit in der Herausforderung jedes heroischen Widders sehen – sich dem Punkt zu stellen, an dem alle Dinge enden, einschließlich ihres Lebens. Dies kann zu zahlreichen kleineren Ängsten, Panikattacken führen, wenn sie an Krankheiten, Krebs, Massenvernichtungen und groteske Vorstellungen von Atomkriegen und Waffen denken. Seltsamerweise werden wir oft sehen, dass die Repräsentanten des Widders Soldaten sind, die auf allen Ebenen des Daseins an Schlachten teilnehmen, als wären sie die einzigen, die bereit sind, sich der Herausforderung dieses tiefen instinktiven Bedürfnisses zu stellen, das Leben um jeden Preis zu erhalten.

Stier


Das Zeichen von Stier bringt Marsch zum Nachteil, und das kann ihre Vertreter aus Angst um ihre materiellen Verhältnisse ganz statisch machen, auf der Suche nach Sicherheit, wenn es um das Essen auf ihrem Tisch geht. Dennoch kommt ihre größte Angst aus dem achten Haus in Schütze , ein Ort des Jenseits und der Zukunft jenseits aller Veränderungen. Sie werden sehen, dass ein Stier Veränderungen nicht so sehr fürchtet, wie er sich davor fürchtet, was danach kommt, und die Unsicherheit, der Mangel an Visionen oder seine eigenen Überzeugungen könnten ihn beim Erreichen seiner Ziele einschränken. In gewisser Weise wird der Stier durch die Angst selbst geschützt, und seine praktische Natur lehrt ihn, dass seine persönlichen Grenzen von seiner Fähigkeit abhängen, auf Sinne zu hören, die ihn vor Gefahren warnen. Dennoch müssen sie ihre Vision klären und erkennen, dass Optimismus und Glaube die einzigen Dinge sind, die sie dorthin führen, wo sie hinwollen.

Welches Sternzeichen ist der 14. Juni?

Zwillinge


Im achten Haus von jedem Zwillinge verbirgt dieses beängstigende Zeichen von Steinbock . Da es selbst Panik birgt, können wir sehen, dass diese Personen viele Dinge zu erledigen haben, in der Regel dreht sich alles um die Verantwortung, die sie für ihr eigenes Leben übernehmen müssen. Interessanterweise täuschen uns die sorglose und leichte Natur der Zwillinge, ihr Lächeln und ihre menschliche Note leicht und lenken uns von jeder Vorstellung von Angst ab. Es scheint ein felsenfestes Fundament zu geben, das sie nur schwer durchbrechen können, als hätten sie Angst vor allen Strukturen, Beschränkungen und Bindungen, die sie festhalten könnten. Leider kommt mit der Struktur die Erdung und sie werden sehen, dass nur das Versinken in die Routine des Steinbocks sie zu der Freiheit führt, die sie brauchen.

Krebs


Das Zeichen von Krebs hat in Sachen Angst einiges zu überwinden. Der Herrscher ihres Zeichens fällt ein Skorpion aber Skorpion ist ein Zeichen, das sie durch ihre Liebe lieben fünftes Haus , was sie in gewisser Weise selbstzerstörerisch macht, aus der Notwendigkeit heraus, den Angstzustand zu überwinden, den Generationen vor ihnen als Erbe hinterlassen haben. Dennoch kommt ihre wahre Einschränkung aus ihrer Angst vor zu viel Freiheit, Anarchie und Chaos, die durch das Zeichen von . gesehen werden Wassermann , und Sie werden sehen, dass sie sich leicht in Kontrollfreaks verwandeln, wenn dieser innere Zustand vorherrscht. Viele Krebsvertreter werden an ihrer Ehe oder dem Familienbild festhalten, für das sie kämpfen, aus Angst, sich zu lösen, sich scheiden zu lassen oder ihre Gefühlswelt zu sehr zu erschüttern. In gewisser Weise haben sie Angst vor Stress und Veränderungen in ihrer ständigen Form, weil sie das Gefühl haben, dass sie ihren Friedenszustand bedrohen.

Löwe


Wenn es um Angst geht, Löwe hat die größte Herausforderung aller Sternzeichen, denn ihre Lebensaufgabe ist absoluter Mut und Zuversicht. Ihr achtes Haus kann mit allerlei zwielichtigen, nebligen Dingen gefüllt werden, da es im mysteriösen Zeichen von . steht Fische , und man kann mit Sicherheit sagen, dass sie vor allem Wahnvorstellungen, Unehrlichkeit und Enttäuschung fürchten. Dies ist die Erklärung für ihr Bedürfnis nach Klarheit und Einfachheit in der Herangehensweise ihrer Mitmenschen, denn ihr Bewusstsein für die Welt sucht nach Offenheit und Ehrlichkeit, damit sie sich sicher fühlen können. Mit dem gefallenen Neptun in ihrem Zeichen haben sie die unglaubliche Aufgabe, seine Schönheit und Magie zu sehen, indem sie ihrer Physiologie alle Medikamente, Alkohol, Drogen oder alle Substanzen verweigern, die ihre Wahrnehmung verändern. Nur in absoluter Gesundheit und Klarheit werden sie das unglaubliche Märchen entdecken, das sie in der Natur und im Leben selbst umgibt.

Jungfrau


Es ist eine Aufgabe von jedem Jungfrau die nötige Initiative zu finden, um etwas Neues im Leben zu beginnen, und sich der inneren Wut zu stellen, die sie belastet. Ihre Angst spricht durch das Zeichen von Widder , was ihnen jedes Mal Schüttelfrost gibt, wenn Konflikte nötig sind oder ihre existenzielle Unsicherheit einsetzt. Auf ihrem Weg zur Erfüllung in der materiellen Welt und dem Frieden, den sie für ihre Seele suchen, müssen sie sich ihren Instinkten, ihrer Sexualität und all den Dingen stellen, die sie in der realen Welt als aggressiv und rau ansehen. Rationalität könnte ihrem Fall helfen und sie auf ihre Ziele aufmerksam machen, aber es wird nicht wirklich viel für alles tun, was sie über irrationale, unbewusste und umständliche Dinge lernen müssen, die ihr Verstand nicht verstehen kann.

Waage


Es mag seltsam erscheinen, das Zeichen von zu sehen Stier In Waage 's achtes Haus, aber es ist irgendwie logisch, wenn man darüber nachdenkt. Waage ist ein Zeichen von Gleichgewicht, Feinheit und perfekter Struktur, immer besorgt darüber, wie der Rest der Welt ihre Handlungen wahrnimmt. Stellen Sie sich nun einen Stier mit sichtbarem Bauch, einem großen Stück Kuchen im Mund und einer Jogginghose vor, auf der böse Worte stehen, die aber nur warnen, weil sie bequem sind. Es ist eine Aufgabe der Waage, die andere Seite der Schönheit zu umarmen, ihre Angst vor Intimität, irdischen Bindungen loszulassen und sich ihrer sündigen Befriedigung hinzugeben, ohne sich schuldig zu fühlen. Sie müssen Bodenhaftung akzeptieren, in die Realität fallen, und es wäre nicht so schwierig, wenn sie nicht so hoch in ihren perfekten Plänen und hohen Erwartungen wären, die sie erfüllen müssen, um zufrieden zu sein.

Skorpion


Wenn du an denkst Skorpion , denken Sie vielleicht, dass dieses Zeichen nichts fürchtet. Da es selbst ein Ort der Angst ist, ist es paradox zu sehen, wie sie Angst haben und alles, was beängstigend und normalerweise verpönt ist, wirklich ablehnen. Allerdings müssen sie sich um ein achtes Haus kümmern, und das ist keineswegs alltäglich, denn ihre Angst beschränkt sich auf Zwillinge . Es ist die Angst vor Oberflächlichkeit, Dummheit und zu vielen bedeutungslosen Worten, und sie werden buchstäblich Angst davor haben, zu sagen, was sie denken und ihre wahre Natur auszudrücken, wenn sie nicht ganz stolz darauf sind, wer sie sind. Die größte Angst vor instinktiven, zutiefst emotionalen und unvorstellbar intelligenten Skorpionen scheint ihre eigene menschliche Natur zu sein, fehlerhaft, rational und in ihrem täglichen, sorglosen Ausdruck oft ganz gewöhnlich.

Schütze


Wenn es um Angst geht, ist das Zeichen der Schütze ist derjenige, der sich selbst im Weg steht, denn sie fürchten das Zeichen, das sie erhöhen und sie dazu bringen soll, ihre wahre Richtung zu finden. Krebs versteckt sich in den Tiefen ihres achtköpfigen Hauses und mit ihr die Angst vor familiären Bindungen, Intimität und Liebe in ihrem unbeschwerten, stetigen Fluss. Die Wahrheit ist, dass dies die Angst vor Emotionen und denen, die ihnen ihre Wurzeln gaben, in ihrer endgültigen Vision als Angst vor dem Ausruhen an einem Ort nach ihrem Tod angesehen wird. Ohne Veränderung haben sie das Gefühl, dass ihre Herzen stehen bleiben, aber Veränderung verbirgt sich in emotionalem Bewusstsein, Akzeptanz und Vergebung, und kein Laufen wird sie jemals nach Hause bringen, wenn sie sich nicht einer ernsthaften Seelensuche verpflichten.

Steinbock


Die größte Angst von jedem Steinbock ist, vom Ego dominiert und verbrannt zu werden, denn der Druck, den sie jeden Tag spüren, wird zu schwer zu handhaben, wenn jemand anderes da ist, um ihr Leben zu regieren. Ihre Angst ist gefärbt mit dem festen Zeichen von Löwe und es ist nicht leicht, sich ihm zu nähern, es zu ändern oder zu verändern, da sie anscheinend Angst haben, dass ihre eigene Persönlichkeit sie verfolgt. Dies wird sich als Sturheit manifestieren, sich der Dinge im Leben nicht vollständig bewusst sein zu wollen, und sie scheinen Angst vor ihrem Selbstvertrauen und ihrem Mut zu haben, als ob sie ihr eigenes inneres Selbst fürchteten und was es tun und wählen könnte, wenn sie es freisetzen. Jeder öffentliche Auftritt muss sinnlos geübt werden, und es wird ihnen schwer fallen, ihr Image mit der Welt zu teilen. Es ist für sie unerlässlich, ihre Willenskraft und Dominanz zu umarmen, in diesem Leben wirklich zu glänzen und die Höhen zu erreichen, für die sie geschaffen wurden.

Wassermann


Besonderes in allen Dingen im Leben, jeder Wassermann fürchtet das Zeichen von Jungfrau , Details, Realität und Halblinge, die in ihr Leben treten könnten. In gewisser Weise fürchten sie ihre eigene Intelligenz und Tiefe und damit Krankheiten und Probleme, die ihre Physiologie zeigen könnte. Alle Mediziner und diejenigen, die schlechte Nachrichten in Bezug auf die Gesundheit überbringen können, werden verpönt sein. Ihr Hauptproblem verbirgt sich in der Rationalität in Verbindung mit einem praktischen Ansatz, denn ihre verträumte Erhöhung des Neptun lässt sie mehr verlangen und fühlen sich mehr, inspiriert von mehr, als die Realität zulässt. Wenn sie das Faktische annehmen, wird sich ihre Wahrnehmung ändern, und sie werden sich der Anstrengung bewusst, die erforderlich ist, um den Himmel aus ihrem Geist in die sie umgebende reale Welt zu bringen.

Krebs und Skorpion im Bett

Fische


Die größte Angst von allen Fische Vertreter versteckt sich im Zeichen von Waage , und während sie die Idee einer perfekten Liebe lieben, ist das Miteinander ein echtes Thema in ihrer Welt. Sie werden oft als schüchtern und verschlossen gegenüber anderen Menschen beschrieben, und der Grund dafür liegt meist darin, dass sie andere, das Teilen, die Ehe und alle offiziellen Bindungen sowie die Verantwortung und Erwartungen, die sie mitbringen, fürchten. Ihre Grenzen sind oft verschwommen und sie verstehen nicht, wo sie aufhören und der andere anfängt, und das bringt nicht gerade Trost in ihr Leben. Jeder Fisch ist ein bisschen introvertiert, auch wenn er in seiner Umgebung hell erstrahlt und viele soziale Kontakte knüpft, während er durch das Leben geht. Dennoch scheint die Idee der Liebe dieses Ideal zu sein, das am besten außerhalb der Reichweite liegt, als ob ihre Grundangst in der Struktur und dem Spiegel liegt, den die andere Person in ihrem Leben präsentiert.