Die Turm-Tarot-Karte

Tarotkartenbedeutung, Liebe, Umgekehrt & mehr x Der Turm Tarot-Karte: Der Turm
Planet: Marsch
Schlüsselwörter: Kollektiv, Freiheit, Zerstörung, Zerfall, Strukturverlust
Bejahung: Ich lasse meine Ängste los und öffne meine Seele für Vertrauen.
Springen zu:
Bedeutung: Allgemeines - Liebe - Karriere - Die Gesundheit
Zeitleiste: Vorbei an - Geschenk - Zukunft
Sonstiges: Umgedreht

Der Turm Bedeutung

Handgefertigt, hoch gebaut, repräsentiert der Turm unsere menschliche Anstrengung, etwas Wichtiges, Stabiles und Sicheres im Leben zu bauen, das durch das Kollektiv, die Kraft der Natur oder die Absicht des Universums gebrochen werden könnte. Diese Karte steht für Zeiten, in denen unsere stärksten Überzeugungen durch die Umstände zerrissen werden können und psychologisch extrem schwierig sind. Der Boden unter unseren Füßen wird beben, wenn wir unsere Welt um Dinge herum aufgebaut haben, die nicht tiefgreifend sind und sowohl unserer spirituellen Führung als auch unserer praktischsten Grundlage entsprechen. Unser Platz in dieser Welt könnte genauso gut auseinanderfallen, wenn er in den falschen Stein gesetzt ist, wo unsere wahre, authentische Persönlichkeit nie hingehörte. Sicherheit wird nur in den freien kindlichen Gefühlen gefunden, so traurig oder belastend sie auch sein mögen, solange sie unsere sind. Alle anderen Bereiche des Lebens, der Persönlichkeit, der Möglichkeiten, sich anzupassen und mächtige und hohe Positionen zu erreichen, sind dabei, auseinander zu fallen, damit wir mit dem Kern des Selbst in all seiner schmerzhaften und schönen Pracht konfrontiert werden können. Wenn unsere Ambitionen und Ziele auf unehrlichen und falschen Vorwänden beruhten, war das, was wir aufgebaut haben, sowieso nie von Dauer. Dem Teufel folgend, zeigt es, wie die Dinge auseinanderbrechen werden, wenn wir uns auf unsere eigenen falschen Vorwände verlassen.



Liebe

Ganz symbolisch könnte der Turm in einer Liebeslesung den Turm der Karten zeigen, der kurz vor dem Fallen steht, wobei Ernüchterung die häufigste Manifestation ist. Sinn und Zweck einer Bindung sollen hinterfragt werden, und diese Karte könnte zeigen, dass Partner sich aufeinander einlassen, manchmal sogar heiraten, weil sie zusammen gut aussehen, anstatt sich bedingungslos zu lieben. Während sie vielleicht gegenseitigen Respekt für ein Ziel teilen, kommt das Problem, wenn sie sich der unvermeidlichen Einsamkeit gegenübersehen, die durch eine solche Partnerwahl entsteht. Das Universum selbst fordert eine solche Beziehung heraus, als ob ihre unbewussten Welten sich auch in einer gemeinsamen Sache verbunden hätten, um mehr vom Leben zu suchen.



Karriere

Umständlich schwierig für das Berufsfeld, wenn es für Status oder Finanzen ohne einen höheren Grund gebaut wird, kann der Turm zu enormen Belastungen führen und die gesamte Struktur kollabieren, sodass man kaputt, allein und vom Beruf isoliert ist Welt, an die sie gewöhnt sind. Es posiert für eine Zeit, in der wir eine wahrere Identität aufbauen, Familienunternehmen loslassen, die uns nicht inspirieren, Behörden und unsere Väter enttäuschen, nur um im Glauben an uns selbst hoch zu steigen, anstatt sich auf irgendwelche Strukturen und Systeme zu verlassen Erfolg. Es kann eine Einzelhaft sein oder unsere Gelegenheit, Fehler und Fehler in unseren früheren Strukturen zu sehen, damit wir auf einer gesunden Grundlage eine neue aufbauen können.

Die Gesundheit

Der Turm repräsentiert den Einfluss des Kollektivs und des Schicksals, der nicht vermieden werden kann, und kann einige ernsthafte Gesundheitsprobleme ankündigen, die von einem Traumapunkt aus eskalieren und sich auf alle Arten von Manifestationen erstrecken, von denen niemand den Kern des Problems versteht. Es kann darauf hindeuten, dass das Trauma selbst etwas ist, mit dem wir umgehen müssen, wenn wir unseren Körper erhalten und vor unseren eigenen selbstzerstörerischen Tendenzen schützen wollen. Das Chaos, vor dem wir in unseren Herzen rennen, kann ernsthaftes Chaos in unseren Lungen und weichen inneren Organen, Zysten und Prozessen verursachen, die nicht gut damit umgehen, so zu tun, als ob wir mit dem Problem, das uns zutiefst schmerzt, in Ordnung sind.

Der Turm ist umgekehrt

Die Menge an Chaos, die die Turmkarte verursacht, ändert sich nicht genau je nach ihrer Aufwärts- oder Umkehrposition, aber unsere Fähigkeit, mit dem Stress umzugehen, kann in einer umgekehrten Umgebung zutiefst gestört werden. Mit unserer bis ins Mark erschütterten Zielstrebigkeit weist es darauf hin, wie wir reagieren und die Umstände in unserem Leben als bedrohlich empfinden. Es ist eine Einladung an uns, uns selbst zu schützen, Zeit allein zu verbringen und uns auf Dinge zu konzentrieren, die uns motivieren und inspirieren, egal ob die Welt um uns herum zusammenbricht. Es konfrontiert uns mit der Hölle auf Erden, die das Leben in der Dunkelheit mit sich bringt, wenn wir unsere innere Wahrheit aufgeben, im Gegensatz zu Karten, die uns mit der regenerativen, aber zerstörerischen Kraft unvermeidlicher äußerer Veränderungen konfrontiert.



Die Turmzeitlinie

Vorbei an - Dies ist die beste Position, an der der Turm zu finden ist, denn er zeigt, wie wir mit dem vollständigen Chaos umgegangen sind, das zur Transformation unseres Fundaments und unserer gesamten Persönlichkeit geführt hat, aber von dem Punkt an, an dem klar ist, dass wir überlebt haben und wir es sind immer noch hier, dazu bestimmt, etwas im Leben zu tun. Egal wie schwierig die Umstände waren, sie haben uns gezeigt, wo wir falsch lagen, worauf wir uns nie wieder verlassen sollten und wie unsere Absichten alle auseinanderfallen können, wenn sie nicht in Verbindung mit unserer Mission auf dem Planeten Erde und der wahren Berufung stehen der Wünsche und Talente unseres inneren Kindes.

Geschenk - Die Dinge sind chaotisch und zerfallen, wenn der Turm unser Jetzt färbt, und bedroht wichtige Lebensgrundlagen, wenn wir sie nicht strukturiert und stabil genug gemacht haben. Es ruft zur Vorsicht auf, etwas für einen regnerischen Tag zu lassen, sich dem möglichen Scheitern in langfristigen Projekten und dem tiefen Eindringen in persönliche Grenzen und unsere Komfortzone zu stellen. Hier verlieren wir den Boden unter unseren Füßen, verlieren äußere Dinge und Segnungen der materiellen Welt, um unseren viel größeren Zweck und Streben, die Liebe zum Selbst und die Freude zu finden, die uns auch ohne äußere Strukturen frei hält, die uns beschatten und schützen .

Zukunft - Wenn alles, was wir haben und woran wir heute arbeiten, zusammenbrechen, verschwinden und verblassen könnte, was würden wir tun? Die Turmkarte in unserer Zukunft ist eine zutiefst beunruhigende Herausforderung, die angekündigt wird, die nur heilige und kindliche Absichten, Werte und Taten funktionieren lässt. Es ist an der Zeit, sich auf uns selbst zu verlassen, anstatt sich auf ein äußeres System oder einen sozialen Kreis zu verlassen.



Die Turmgeschichte

Diese Karte wird erst seit dem 19. Jahrhundert zur Wahrsagerei verwendet, obwohl sie Jahrhunderte zuvor beim Spielen verwendet wurde. Frühe bemalte Decks haben diese Karte nicht einmal und in einigen Variationen wurde sie weggelassen, obwohl sie Teil eines Decks war. Die Darstellung der Karte hat sich im Laufe der Zeit stark verändert, aber sie hat sich an das Bild von Brennen und Feuer gehalten und zeigt symbolisch die Absicht und die Initiative, die dazu führten, dass bestimmte Umstände außerhalb unserer Kontrolle liegen. Einige Versionen der Karte enthielten nackte Menschen, andere zeigten den Teufel am Eingang der Hölle, ein brennendes Gebäude, die alle als natürliche Folge der vorhergehenden Karte entstanden sind. Zu einer Zeit wurde angenommen, dass es sich um einen Hinweis auf die biblische Geschichte des Turms von Babel handelt, der von Menschenhand geschaffen und von Gott zerstört wurde. Die Version Minchiate gilt als Vertreibung von Eva und Adam aus dem Garten Eden.