In den Sternen geschriebene Geschichten

Datum: 2017-10-31

Es war Gegenstand vieler Gespräche und öffentlicher Erklärungen gegen Astrologie dass Zeichen im Tierkreis nicht zu Sternbildern am Himmel passen, die den gleichen Namen tragen. Um das Wort der Sterne selbst zu verstehen, müssen wir erkennen, dass unser Kartenrad nichts anderes ist als eine mathematische Darstellung, die hier auf dem Planeten Erde durch Jahreszeiten definiert wird und nicht durch Konstellationen, die der Welt der Astrologie vor Tausenden von Jahren den ursprünglichen Stempel verliehen haben. Der Einfluss von Sternbildern unterscheidet sich ein wenig von dem von Sternzeichen, die in Ihrem Diagrammrad zu sehen sind, und wir sind hier, um den Unterschied zu erklären.



Zeichen in der Astrologie


Jedes Zeichen stellt einen gleichen Teil des Tierkreises dar, der jeweils 30 Grad umfasst und als einer der zwölf Felsen steht, die unser Diagrammrad bilden. Sie zeigen den Fluss durch Qualität und Element, die Synchronizität und die Organisation des Universums in ihrer Umgebung. Jedes Kardinalzeichen ( Widder , Krebs , Waage und Steinbock ) beginnt mit dem Beginn einer von vier Jahreszeiten, die hier auf der Erde zu sehen sind. Der Widder beginnt mit dem ersten Frühlingsmoment und wird durch den Moment definiert, in dem die Sonne einen projizierten Punkt auf dem Ring kreuzt, der die Erde umarmt, wo sie von der Ekliptikebene geschnitten wird.


Das bedeutet, dass es drei Zeichen gibt, um jede Jahreszeit zu definieren und vier Quadranten des Tierkreises unseren Frühling, Sommer, Winter und Herbst beschreiben. Aus diesem Grund trägt jedes Kardinalzeichen eine so starke Energie des Wandels, der Geschwindigkeit und des Neubeginns in sich, und warum jedes veränderliche Zeichen veränderlich, instabil ist, wie die Abschwächung der Jahreszeit kurz bevor die nächste beginnt. Wir könnten sagen, dass feste Zeichen als Säulen der Manifestation stehen, von denen jede eine Jahreszeit in voller Blüte darstellt, unveränderlich, stark und wirklich kraftvoll, mit ihren Elementen, die mit dem allgemeinen Gefühl verbunden sind. Die Feder wird dann vom Element der sprechen Erde , der Sommer steht für Wasser , Herbst für Feuer und Winter für die kühle Brise von Luft In Wassermann .

Konstellationen mit gleichem Namen


Es ist wichtig zu verstehen, dass Sterne und Konstellationen vor vielen Jahren als Grundlage für viele Geschichten am Feuer dienten und wahrscheinlich ihre Namen erhielten, bevor die Astrologie existierte. Während die ersten Versuche, das Schicksal der Welt vorherzusagen, auf dem ersten Blick auf das Bewusstsein beruhen mögen, wurden die Werkzeuge der Astrologie, die wir heute kennen, erst zum Leben erweckt, nachdem die Struktur bereits festgelegt war. Die ersten Astrologen verwendeten nur die Sonne und das Mond , denen die mathematisch-naturwissenschaftliche Grundlage fehlt, um weiter zu gehen.


Irgendwann in unserer bekannten Geschichte brachte die Präzession der Tagundnachtgleiche die Erde in eine solche Position in Bezug auf das Zentrum der Milchstraße, dass die Menschheit die aktuellen Konstellationen an anderen Orten sah als dort, wo sie heute zu sehen sind. Dies bedeutet, dass vor ein paar Tausend Jahren Konstellationen namens The Ram, The Bull, The Twins und ähnlich wie andere Mitglieder des Tierkreises irgendwo in der Nähe der gleichen Position projiziert wurden, an der gerade übereinstimmende Zeichen in unserem Rad zu sehen sind. Obwohl die Dimensionen ihrer Projektionen nie dreißig Grad erreichten, hielten die damaligen Persönlichkeiten der Wissenschaft dies für nicht wirklich relevant für ihre Namensgebung oder für zukünftige astronomische oder astrologische Forschungen.

Konstellationen in unserem Leben


Alle Konstellationen haben historische Bedeutung als Orientierungslicht zur Inspiration. Mythen, von denen wir wissen, und solche, die wir noch nie gehört haben, finden ihre Grundlage in den Sternen und dienen als Geschichten, mit denen wir uns alle identifizieren, wenn wir aufwachsen. Es gibt Märchen, die uns mehr berühren als andere, und obwohl wir den Einfluss der kleinen Meerjungfrau auf unseren gesamten Lebensweg diskutieren könnten, ist ihr Einfluss enorm und viel größer, als wir uns bewusst sind. Die gesamte menschliche Natur wird irgendwo erzählt, vorhergesagt und geschrieben, und alle Geschichten, die jemals gesprochen oder gehört wurden, sind Teile des Königreichs von Neptun . So wie so viele Geheimnisse des Ozeans noch nicht enthüllt werden müssen, können wir den Einfluss dieser Geschichten nur mit unserem Bewusstsein berühren, und die Zeit muss noch zeigen, ob wir alle Marionetten in der Show von Neptun oder wahre Schöpfer unserer sind eigenes Schicksal.


Wenn wir das Sternbild Stier oder das des RAM , Zwillinge , Ophiuchus oder Skorpion , wir können die Bedeutung von Cassiopeia, Andromeda, Herkules, einem großen, gruseligen Wal, nicht übersehen oder die Tatsache, dass Waage ist überhaupt keine Konstellation. Jede bekannte Konstellation trägt eine, zwei oder mehr Geschichten, die ihre Spuren in der Geschichte hinterlassen haben, und während wir uns vielleicht von der griechischen oder römischen Mythologie leiten lassen, um sie besser zu verstehen, können wir auch sehen, dass Pinocchio und Peter Pan auch etwas zu sagen haben . In gewisser Weise haben wir neue Wege geschaffen, wie der Einfluss von Fixsternen unser Leben in jedem Jahrzehnt unseres menschlichen Bewusstseins prägen könnte, aber der größte Einfluss wird immer in Geschichten erkannt, die Jahrhunderte überdauerten und von einer Generation zur anderen als Konstante weitergegeben wurden Fundament für die Welt, die wir heute kennen.

Wie verbinden wir uns?


Jeder Mensch auf unserem Planeten ist bereits mit dem Netzwerk aller Geschichten verbunden, die es jemals gab, die sind, und all jene Geschichten, die es sein werden. Wir sollten unsere Verbindung nicht in Frage stellen, denn das wäre so, als würden wir Neptun und unseren Glauben in seiner Gesamtheit in Frage stellen, sondern lernen, wo wir uns in diesem System befinden und was wir tun können, um unsere wahre Natur zu ehren. Die Leichtigkeit kommt, wenn wir als das erkannt werden, was wir sind, mit all unseren Schwächen und Stärken, denn dies ist der Moment, in dem wir die ultimative Kraft erhalten, zu sein und zu erschaffen und das Beste zu leben, mit dem wir in diesem Leben geboren wurden.


Wenn Ihr Aszendent, sein Herrscher, der Mond oder ein persönlicher und bedeutender Punkt in Ihrem Horoskop den Stern aus einer entfernten Konstellation berührt, sollten Sie seine Geschichten kennenlernen und sehen, ob Sie sich darauf beziehen. Einige von uns werden den Gürtel des Orion berühren und werden zwei Meter groß. Andere werden Andromedas Haare berühren und schön sein, aber auf ein Leben in schwierigen Beziehungen beschränkt. Unter diesen Geschichten, die die Sterne berührt haben, werden Sie die Geschichte finden, die Sie wirklich berührt hat, und dies wird Ihnen Türen zum Wissen öffnen und es Ihnen ermöglichen, die beste Version Ihres eigenen Mythos zu wählen oder Sie zumindest mit Aufregung zu segnen, wenn Sie darüber nachdenken Dinge, die du nicht ändern kannst.


Am Ende suchen wir alle nach Frieden und einem Ruheplatz, der unser Herz heilt. Und gibt es einen besseren Weg zu heilen, als uns selbst als Teil eines Ganzen zu verstehen und zu sehen, in dem uns die göttliche Liebe nie wieder einsam fühlen lässt?