1. September Sternzeichen

01.09. Geburtstag - Sternzeichen-Informationen x

Datum:1. September
Farbe:Teerose
In einem Wort:Metabolisieren
Gestalten:Dreizack
Stärke:Idealismus
Schwäche:Hat verloren
Kompatibel mit: Stier




Der 1. September ist ein Datum, das einen Neuanfang mit sich bringt, wenn bereits klar ist, dass alles enden wird. Gemischte Signale dieses Moments sind etwas seltsam, vermitteln aber tendenziell ein besonderes Gefühl von Frieden, das es einem ermöglicht, sich ohne Angst vor Ergebnissen und Konsequenzen im Fluss zu bewegen. Dennoch haben Menschen, die an diesem Datum geboren wurden, ihre Sonne in Jungfrau und das macht sie vorsichtig und zögerlich, bis sie erfahren, dass es etwas viel Größeres als ihr Ego gibt, das ihr Schicksal und alle Umstände, die sich ergeben, regiert.

Planetenreihe

(Pluto) – SONNE – (Pluto) – NEPTUNE

Die Sonne wird von Neptun immer wieder herausgefordert und spricht von Giftstoffen, die nicht leicht verstoffwechselt werden können, und all den Dingen, die die Klarheit der eigenen Sicht beeinträchtigen. Vor diesem Hintergrund können wir sicher sein, dass die am 1. September Geborenen die Aufgabe haben, viel größere Kräfte zu umfassen als ihre eigenen, und ihre intelligente und rationale Herangehensweise an die Dinge des Lebens hält sie oft von verträumten Idealen ab, die sie in ihrem Herzen tragen. Sie sind Idealisten, die mit beiden Füßen auf dem Boden stehen und sich manchmal verirren, wenn sie versuchen, rationaler zu sein, als sie wirklich sein müssen. Es ist wichtig, dass sie ihrem Herzschlag folgen, um etwas zu haben, das groß genug ist, um danach zu streben.

Eine tiefe Veränderung ihrer Einstellung zu Persönlichkeit und Selbstachtung ist Teil der zweiten planetarischen Reihe für die an diesem Datum Geborenen. Sie müssen sich ihren authentischen Bedürfnissen gründlich nähern und kreativ sein, um sie jeden Tag zu manifestieren. Eine magnetische Anziehungskraft auf einen Partner ist möglich, wenn sie sich auf die ursprüngliche Suche nach Selbsterkenntnis begeben, und dies könnte sie durch seltsame oder schmerzhafte Beziehungen führen, bis sie die Einheit mit ihren eigenen Schatten finden.

Sabisches Symbol

Das sabische Symbol für Jungfrau-Repräsentanten, die am 1. September in einem Jahr vor einem Schaltjahr geboren wurden:

„Ein fünfjähriges Kind nimmt eine erste Tanzstunde“

Das sabische Symbol für Jungfrau-Repräsentanten, die am 1. September in einem Schaltjahr und zwei darauf folgenden Jahren geboren wurden:

„Ein expressionistischer Maler bei der Arbeit“

In diesen Reihen steckt viel kreative, kindliche und künstlerische Kraft, etwas untypisch für eine Jungfrau-Sonne. Geleitet von Emotionen und Ausdrucksformen, die durch Bewegung und Farbe sichtbar werden, müssen sie das Leben genießen, um ihre Visionen und ihre wahre Persönlichkeit zu manifestieren. Die Art und Weise, wie sie ihre Talente angehen, ist verpflichtet, und diese Symbole zeugen von ihrem Bedürfnis, von klein auf zu lernen, damit sie genug Selbstvertrauen gewinnen können, um ihre Talente mit der Welt zu teilen.

Zweck

Der Sinn im Leben der am 1. September Geborenen ist es, ihren Kern der Persönlichkeit zu finden. Erdung wird keine so leichte Aufgabe sein und obwohl ihr Fokus auf Physiologie die Dinge einfacher machen könnte, werden sie sich nicht niederlassen, bis sie ihre wahrhaftige Rolle in der Welt gefunden haben. Sie sind Missionare mit einer höheren Sache, die dazu da sind, ein Licht auf andere zu werfen und jedem zu zeigen, was getan werden kann, wenn wir mit unserem unverblümtesten Selbst im Gleichgewicht sind.


Liebe und Emotionen

Die Emotionen von Jungfrauen, die am 1. September geboren wurden, sind riesig und etwas verschwommen, denn sie schaffen es selten, alle ihre Emotionen in die Gleichung einer romantischen Beziehung einzubeziehen. Sie sind Idealisten und als solche anfällig für alternative, versteckte und platonische Beziehungen, die dazu dienen, sie über Manifestationen zu lehren, die sie in diesem Leben erreichen möchten. Sie brauchen viel Zärtlichkeit und jemanden, mit dem sie ihre Ideale teilen können, oder sie werden nicht lange bleiben. Selbst wenn sie sich für einen rationalen Weg entscheiden, werden sie nicht zufrieden sein, bis sie sich auf unsichtbaren Ebenen mit jemandem verbinden, der sie wirklich inspiriert.

Die Suche nach dem Selbst ist die Hauptreflexion, die sie in ihren Partnern sehen, und dies könnte sie in Beziehungen mit denen führen, die ernsthafte Ego-Kämpfe zu bewältigen haben, und dabei ihr eigenes Gefühl der Selbstachtung entfachen. Sie verirren sich nur, um sich selbst wiederzufinden, und wählen Partner, die tiefe Heilung brauchen oder dazu dienen, ihr eigenes zerbrechliches, verwundetes Selbst zu heilen. Sich zu verlieben wird in jungen Jahren leicht fallen, und es ist wichtig, dass solche Tendenzen niemals nachlassen, denn Inspiration und Verbindung können in aller Ehrlichkeit nur gefunden werden, wenn sie in einer intimen Berührung mit einem anderen Menschen stehen.


Worin sie sich auszeichnen

Am 1. September geborene Jungfrauen zeichnen sich in allen spirituellen Bemühungen aus und werden oft Missionare mit einem höheren Ziel. Sie sind Philanthropen, die bereit sind, ihren Reichtum zu teilen, auch wenn sie nicht so viel zu teilen haben, und das Ideal einer Gesellschaft pflegen, die alle Menschen unterstützt. Sie sind in der Lage, den Idealismus des Kontakts in ihrer Umgebung nachzubilden, sind ein hervorragender Teil eines Teams, arbeiten aber am besten alleine, in Kontakt mit ihren Emotionen und bereit, sich kreativ und künstlerisch auszudrücken.


Heilkristall

Honigcalcit ist eine sehr gute Steinwahl für diejenigen, die am 1. September geboren wurden. Seine Eigenschaften werden sie mit höheren Reichen verbinden und ihre Verbindung zum Universum öffnen, während sie sie sanft erden und mit ihrem Solarplexus in Resonanz treten. Es ist ein Stein, um Willen und Kreativität zu stärken, ihre Motivation zu steigern und vergessenen Talenten Leben einzuhauchen, die man als Erbe trägt. Es wird am besten in der Meditation verwendet und bietet ihnen einen guten Schlaf. Dieser Kristall kann Veränderungen bewirken, um zu heilen, was im Kern ihres Individualismus zerbrochen ist.


1. September Geburtstagsgeschenk

Ein Geburtstagsgeschenk für eine am 1. September geborene Person soll sie dazu inspirieren, ihren authentischen Bedürfnissen zu folgen. Was Sie in Ihrem Magen spüren, ist wahrscheinlich wahr, und Sie sollten ihnen etwas Respektvolles und Wahres geben. Sie brauchen Geschenke, die Licht spenden, die funkeln und ihre Fantasie zu neuen Höhen anregen. Wenn Sie sich für ein Buch entscheiden, wählen Sie anstelle der Autobiografie einer Person etwas Fiktionales, aber Realistisches, Geschichten über die eigene Spiritualität oder ihre Berührung mit Gott. Wählen Sie etwas, das sie an die Magie der Kindheit erinnert, an all die Dinge, an die sie einst geglaubt haben, und etwas, das gut riecht.


Positive Eigenschaften für den 1. September geboren

Spirituell, bereit, sich für das zu bewegen, woran sie glauben, sind Empathen mit zerbrechlichen Herzen, die ihren Mitmenschen Willensstärke und Charakter verleihen und ihre Lieben bei ihren gruseligsten Entscheidungen und inneren Bedürfnissen unterstützen.


Negative Eigenschaften für den 1. September geboren

Seltsam, verloren und weit weg von der Welt neigen sie dazu, ihr Herz für Interaktionen zu verschließen, wenn sie zu oft verletzt werden. Anfällig für Entscheidungen, die den Schmerz auf unterschiedliche Weise betäuben, könnten sie ihre Physiologie gefährden, um sich nicht mit ihren dunklen Emotionen auseinanderzusetzen.


Berühmte Geburtstage am 1. September

  • 1950 wurde Phil McGraw geboren, ein amerikanischer Psychologe, Autor und eine Fernsehpersönlichkeit, am besten bekannt als Dr. Phil. Der lebenslange Traum seines Vaters, Psychologe zu werden, führte dazu, dass er in seiner Kindheit viel umzog und als Erwachsener die gleichen Grundlagen für den beruflichen Weg einschlug.
  • 1957 wurde Gloria Estefan geboren, eine kubanisch-amerikanische Sängerin, Songwriterin und Schauspielerin, die für ihre Verdienste um die amerikanische Musik eine Presidential Medal of Freedom erhielt. Ihre Sprachkenntnisse zu einer Zeit, als sie als Übersetzerin für Englisch/Spanisch/Französisch an einem Flughafen arbeitete, führten dazu, dass sie von der CIA als mögliche Mitarbeiterin angesprochen wurde.
  • 1975 wurde Scott Speedman geboren, ein britisch-kanadischer Schauspieler, der vor allem durch seine Rolle des Ben Covington in der Serie Felicity bekannt wurde. Er war Leistungsschwimmer und belegte bei den Olympischen Prüfungen 1992 den 9. Platz, erlitt jedoch kurz darauf eine Nackenverletzung und musste den Sport aufgeben.

Wichtige historische Ereignisse am 1. September

  • 1804 – Die Entdeckung von Juno, einem der größten Asteroiden im Main Belt.
  • 1878 – Alexander Graham Bell (geboren am 3. März) rekrutiert die erste Telefonistin.
  • 1920 – Als Hommage an 100 Jahre Frieden zwischen den USA und Großbritannien wird der Brunnen der Zeit eröffnet.
  • 1934 – Der erste Cartoon von Metro-Goldwyn-Mayer kommt in die Kinos.
  • 1939 – Von Adolf Hitler (geboren am 20. April) wird ein Befehl zum Beginn der systematischen Sterbehilfe psychisch Kranker und Behinderter unterzeichnet.
  • 1979 – Das erste Mal, dass eine Raumsonde Saturn besucht und ihn in einer Entfernung von 21.000 Kilometern passiert.