30. Juni Sternzeichen

30.06. Geburtstag - Sternzeichen-Informationen x

Datum:30. Juni
Farbe:Kobaltblau
In einem Wort:Bedeutung
Gestalten:Tunnel
Stärke:Wahrhaftig
Schwäche:Abweisend
Kompatibel mit: Skorpion




Der letzte Tag des Monats, der eine Botschaft von der Venus trägt, der 30. Juni, hat eine besondere Geschichte zu erzählen. Verbunden mit dem Planeten der Liebe, Hingabe, Inspiration und Ausgeglichenheit, ist es der letzte Höhepunkt seiner Energien und stößt leicht auf seine dunkle Seite und erreicht Schulden, die weit unter die Oberfläche gehen. Menschen, die an diesem Datum geboren wurden, haben das Bedürfnis, ihr Herz in etwas zutiefst Sinnvolles zu investieren und geben sich nicht mit weniger zufrieden, als Schönheit in allen Wahrheiten zu finden, die das Leben trägt.

Planetenreihe

JUPITER – PLUTO – (Pluto) – VENUS

Jupiter und Pluto teilen sich nur einen Punkt absoluter Klarheit und gehen selten Kompromisse ein, wenn sie kombiniert werden. Überzeugungen und moralische Imperative der am 30. Juni Geborenen sind in der Regel vorherbestimmt und unverrückbar, haben jedoch die Aufgabe, sich zu ändern und zum Wohle der Allgemeinheit nützlich zu werden. Ihre gesamte Existenz scheint sich um das Licht am Ende des Tunnels zu drehen, und obwohl dies aufschlussreich und als Erleichterung klingen mag, liegt es an ihnen, öfter als sie möchten durch diese Tunnel zu gehen, bis sie sich ihren Dämonen stellen und Geister der Panik, die ihnen ihre Vorfahren hinterlassen haben.

Sabisches Symbol

Das sabische Symbol für Krebsvertreter, die am 30. Juni in zwei Jahren vor einem Schaltjahr geboren wurden:

'Eine Gruppe von Kaninchen, die in menschlicher Kleidung gekleidet sind, gehen wie auf einer Parade'

Das sabische Symbol für Krebsvertreter, die am 30. Juni in einem Schaltjahr und einem darauffolgenden Jahr geboren wurden:

'Ein kleines nacktes Mädchen beugt sich über einen Teich, um einen Fisch zu fangen'

Sabische Symbole für dieses Datum sprechen offensichtlich von bestimmten Rollen, die zunächst mit Sexualität verbunden erscheinen mögen, in Wirklichkeit aber von nackter Verletzlichkeit sprechen. Es sind die Hasen und das Mädchen, die das Spiel spielen, sich zu verkleiden (oder sich zu verkleiden) und sie stehen für diejenigen, die einfach versuchen, den Tag im Rollenspiel oder auf der Jagd zu überleben. Die Unvermeidlichkeit des Vortäuschens wird in unserem eigenen Bauchgefühl deutlich, das an die Oberfläche kommt, wenn wir uns dieses kleine Mädchen vorstellen und uns fragen, warum sie überhaupt nackt ist. Die Seele der an diesem Tag Geborenen muss nackt und leicht zu sehen sein und in ihrem Kern kindliche Verletzlichkeit zeigen, damit diese Individuen endlich Einssein mit einem anderen Menschen finden können.

Zweck

Interessanterweise verbirgt sich der Sinn im Leben der am 29. Juni Geborenen in Neptun, dem Meister der Ozeane und der Göttlichen Liebe selbst. Sie sind Missionare auf dem Weg zu Größe und wenden sich typischerweise Berufen zu, die ihren inneren Drang unterstützen, die Welt zu retten oder wissenschaftliche Herausforderungen darin zu klären. Sie streben nach Neptun in seiner klarsten Form und damit nach dem unerreichbaren Ideal der Liebe sowie Idealen in allen anderen Lebensbereichen. Sie sollen lernen, sich zu verbinden, zu geben und von der Welt genauso viel zu nehmen, wie sie gegeben haben.


Liebe und Emotionen

Das Liebesleben von Menschen, die am 30. Juni geboren wurden, dreht sich normalerweise um Sexualität und die Tiefe der Überzeugungen, die sie seit Jahren mit ihren Partnern teilen. Sie suchen nach jemandem, mit dem sie sich wirklich verbinden können, nach jemandem, der ihnen hilft, den verborgenen Sinn ihres Lebens zu finden, und sie können Partner wählen, die hochgradig spirituell sind oder sich anderen Glaubenssystemen zuwenden. Religionen werden sich im Laufe ihrer Bindungen ändern, und ihre Überzeugungen sollen sich ändern und zu einem magischen Werkzeug werden, um alles zu materialisieren, was sie wirklich brauchen.

Da sie jeden Tag wahnsinnig an dem Sinn für magische Lebensangebote festhalten, sollten sie ihre Jagd nach dem idealen Partner und der idealen Liebesgeschichte in ihrem Herzen niemals aufgeben. Als Heiler und neugierige, aber emotionale Partner neigen sie dazu, bei Verwundeten und Prellungen zu bleiben, bis sie sie reparieren und ihnen helfen, sich von Verletzungen zu erholen. Dies versetzt sie leider oft in die Position eines Therapeuten oder Helfers, der in anderen Menschen nicht die Liebe und Unterstützung zu finden scheint, wenn ihr dunkler Moment sie mit einem Hammer trifft.


Worin sie sich auszeichnen

Die am 30. Juni Geborenen sind ausgezeichnete Psychologen, Chemiker, Forscher und Priester. Sie werden ihr ursprüngliches Glaubenssystem langsam in etwas anderes verwandeln und ihren Horizont erweitern, bis sie sich der Wahrheit, die sie vor sich sehen, wirklich sicher sind. Dies unterstützt auch ihre Ermittlungsfähigkeiten, und mit einer persönlichen Geschichte, die hart genug ist, können sie sich der Forensik, der Detektivarbeit oder der Polizei zuwenden und äußerst erfolgreich werden.


Heilkristall

Ein ausgezeichneter Stein, um den am 30. Juni Geborenen bei ihrer Absicht zu helfen, sich mit dem Planeten Erde zu verbinden, ist Diopsid. Es ist ein stärkender Stein, der eine spirituelle Verbindung zu Mutter Gaia und den Kräften auf unserem Planeten ermöglicht, die uns zu Menschen machen. Dies ist der Kristall des inneren Gleichgewichts und der Fähigkeit, mit dem Kern in Kontakt zu sein und die Perfektion zu verstehen, die in ihrem Körper und ihrer Seele durch die Natur, die uns jeden Tag umgibt, gefunden wird. Diopsid hat eine magische Note und gibt den Herzen ein Verständnis für die Gezeiten der Zeit, die dieses Leben zu dem machen, was es ist.


30. Juni Geburtstagsgeschenk

Um ein Geburtstagsgeschenk für einen am 30. Juni geborenen Krebsvertreter auszuwählen, müssen Sie bedenken, dass sie unterschiedlich sind und sich in einem ständigen inneren Konflikt befinden. Ihre Richtung kann sich drastisch ändern, aber sie werden immer noch etwas genießen, das als Amulett dient, einen Stein, den sie um den Hals oder in der Tasche tragen können, oder eine Beratung mit jemandem, der sie auf die Wahrheit aufmerksam macht. Organisieren Sie ihre Regression in frühere Leben, Yoga oder eine Reise zu anderen Religionen und anderen Richtungen als den, die sie bereits gewählt haben.


Positive Eigenschaften für 30. Juni geboren

Wenn sie Hoffnung sehen, wenn andere dies nicht tun, fühlen sie sich die meiste Zeit lebendig und wach, auch wenn die Umstände um sie herum schwer zu handhaben sind und andere lieber weglaufen würden. Sie haben etwas zu lehren und etwas zu teilen.


Negative Eigenschaften für den 30. Juni geboren

Dunkel, begraben in ihren panischen Ängsten und Vorstellungen, dass alles auf die schlimmste Weise ausgehen wird, werden sie besessen und schließen sich, wenn sie auf Probleme stoßen, die ihren Kern treffen und ihre dunkelsten Schatten zum Vorschein bringen.


Berühmte Geburtstage am 30. Juni

  • 1899 wurde Madge Bellamy geboren, eine amerikanische Schauspielerin, die in den 1920er und frühen 1930er Jahren populär war und deren Karriere im Tonzeitalter abnahm. Sie war einmal verheiratet und trennte sich nur vier Tage nach der Hochzeit von ihrem Mann, weil sie es „plebejisch“ fand, dass er Schinken und Eier isst.
  • 1919 wurde Ed Yost geboren, ein amerikanischer Erfinder und Flieger, bekannt als 'Vater des modernen Heißluftballons'. Seine planetarische Reihe entzündete sich, denn er wurde von der Idee geleitet, dass Menschen fliegen sollten.
  • 1968 wurde Phil Anselmo geboren, ein amerikanischer Sänger und Songwriter, der vor allem als Leadsänger von Pantera bekannt war. Abgesehen von der Musikszene, in der er sich befindet, und seiner Leistung wird die Rolle des Pluto auch durch seine Hobbys gesehen. Er besitzt ein enzyklopädisches Wissen über Horrorfilme und Horrorkultur.

Wichtige historische Ereignisse am 30. Juni

  • 1859 – Die Niagarafälle werden auf einem Drahtseil überquert.
  • 1905 – Der Artikel zur Einführung der speziellen Relativitätstheorie wird von Albert Einstein (geboren am 14. März) verschickt.
  • 1937 – Einführung der weltweit ersten Notrufnummer 999.
  • 1966 – Die größte feministische Organisation der USA wird gegründet.
  • 1972 – Das UTC-Zeitsystem erhält seine erste Schaltsekunde.
  • 1990 – Ost- und Westdeutschland fusionieren ihre Volkswirtschaften.