29. Januar Sternzeichen

29. 01. Geburtstag - Sternzeichen-Informationen x

Datum:29. Januar
Farbe:Glyzinien
In einem Wort:Überschwemmung
Gestalten:Welle
Stärke:Ein Gefühl des Sinns
Schwäche:Arme Grenzen
Kompatibel mit: Widder




Geboren, um etwas zu beenden, das in ihrem Stammbaum ungelöst geblieben ist, haben Menschen, die am 29. Januar geboren wurden, die Aufgabe, etwas zu Ende zu bringen und ihr Leben verändert und anders fortzusetzen als je zuvor in ihrer Genetik. Alte Geschichten werden durchlebt, emotionale Abhängigkeiten sollen verstanden, geklärt und verändert werden und die Idealisierung hält sie von ihrem wahren Selbst fern.

Planetenreihe

MOND – NEPTUNE – (Pluto) – SONNE

Mit dem Zeichen des Wassermanns, der Neptun verherrlicht, ist diese planetarische Reihe viel einfacher zu handhaben, als man erwarten würde, Neptun zwischen solch erleuchtenden und sensiblen Wesen eingezwängt zu sehen. Menschen, die an diesem Tag geboren wurden, haben eine zerbrechliche Note, und sie scheinen oft am Rande von Depressionen, negativen Emotionen, dem Aufgeben oder einfach zu weit vom Boden abzuschweifen und zu vergessen, woher sie kamen. Ein bisschen verloren und gebunden an ihre Vision, wie das Leben sein sollte, besteht der einzige Weg für sie darin, ihre wahren, immensen Talente zu entdecken und sie zu nutzen, um etwas mit dem Rest der Menschheit zu teilen. Sobald sie sich auf ihre Mission begeben, werden ihre Grenzen klarer und ihr gesamtes sensibles, gefühlvolles Erscheinungsbild wird zu einer starken Orientierung für andere Menschen.

Die zweite Analyseebene zeigt, dass diese Individuen aus Lichtern des Mondes und der Sonne bestehen, beide ihrer Eltern zusammen, und dies macht sie ausgeglichen und gleichmäßig in ihrer Herangehensweise an das Leben und alles darin. Übermäßiges und seltsames Verhalten, das wir normalerweise von einem Wassermann erwarten, sollte auf ein Minimum reduziert werden, da er einen Schritt in männlichen und einen Schritt in mädchenhaften Schuhen macht und die ganze Zeit Gleichgewicht schafft.

Sabisches Symbol

Das sabische Symbol für Wassermann-Repräsentanten, die am 29. Januar eines Schaltjahres und zwei Jahren davor geboren wurden:

Eine Flagge verwandelt sich in einen Adler

Das sabische Symbol für Wassermann-Repräsentanten, die am 29. Januar eines Jahres nach einem Schaltjahr geboren wurden:

Ein Mann, der eine Zeitlang zur Verkörperung eines populären Ideals geworden war, wird geschaffen, um zu erkennen, dass er als Person nicht dieses Ideal ist

Diese beiden Symbole sind eine starke Orientierungshilfe für diejenigen, die an diesem Datum geboren wurden, denn sie zeigen Illusionen und das Bild von etwas, das nicht wirklich da ist. Wie alle Menschen, die Neptun in ihrer planetaren Reihe tragen, sind Geheimnisse und Unehrlichkeiten in der Urfamilie möglich, und das Weltbild scheint sich in einen Bereich des Glaubens zu verschieben, in dem Konditionierungen aus verschiedenen Quellen stammen, während sie sich in Abhängigkeit verwandeln, um nicht handeln.

Zweck

Wenn wir von einer Person sprechen, die am 29. Januar geboren wurde, sehen wir jemanden, der bereits auf der Mission ist, seinen Lebenszweck zu finden, und ungeachtet des verschwommenen Selbstbildes, das sie aufbauen, neigen sie dazu, herauszufinden, wo sie sich zu Hause fühlen als die Zeit vergeht. Der wahre Zweck der an diesem Tag Geborenen ist das Lernen und Lehren, denn ihre Erfahrung, Verlust oder Traurigkeit zu überwinden und loszulassen, gibt ihnen den Optimismus und die Perspektive, die sie brauchen, um ihre Ideale auf andere Menschen zu übertragen. Geleitet von Jupiter, der wohltätigsten Gottheit von allen, werden sie das Bedürfnis haben, die Zukunft zu sehen, sich hineinzuprojizieren und alles, was sie in ihrem Kopf gesammelt haben, jemandem zu geben, der bereit ist zu lernen.


Liebe und Emotionen

Die Emotionen der am 29. Januar Geborenen neigen dazu, sich in kleine Fragmente aufzulösen, um dann wieder zusammenzukleben. Es ist typisch für sie, zu bereits beendeten Beziehungen zurückzukehren, als müssten sie ihr Verhalten und ihre Entscheidungen wiederholen, bis sie ihre Lektionen gelernt haben, wie schwierig oder herausfordernd diese Erfahrungen auch sein mögen. Sie leiden unter den besten Absichten und dem Bedürfnis, die Welt und die Menschen darin durch eine rosa Brille zu sehen, und alles, was sie lernen müssen, ist, jeden Partner und jeden, für den sie Gefühle haben, zu sehen - so wie sie wirklich sind.

Idealisten und Romantiker, diese Personen können entweder ein sehr reiches Gefühlsleben haben oder es überhaupt nicht verwirklicht haben. Wenn sie sich zu weit vom Planeten Erde entfernen und anfangen, nach Signalen bei Menschen zu suchen, die ihr Interesse an der fraglichen Romanze nicht teilen, könnten sie am Ende lange Geister jagen und in der Blase der Illusion bleiben, die sie nicht wollen zu platzen, abhängig von der Liebe, die sie fühlen.


Worin sie sich auszeichnen

Menschen, die am 29. Januar geboren wurden, sind Künstler, Musiker, Heiler, Prediger, Missionare und Lehrer, die Besten in der ganzen Arbeit, die nach einem wahren Sinn für Sinn und Führung verlangt. Sie werden an einem Arbeitsplatz erfüllt, der sie wachsen lässt, und sich in Berufen auszeichnen, die die Welt und die Menschen darin heilen. In jedem Fall brauchen sie Klarheit in ihrem Leben, um wirklich erfolgreich zu sein.


Heilkristall

Ein Stein, um die am 29. Januar Geborenen mit höheren Reichen zu verbinden, sie für die Heilung und den Dienst an der Welt zu öffnen, ist Charoit. Es hilft einem, seine Reise zu finden, das richtige Ziel zu wählen und zeigt die Atmosphäre dieses einen Schrittes, den sie noch nicht gemacht haben. Es gibt das Gefühl der Führung und des starken Glaubens und bestätigt seine Auswirkungen durch sich wiederholende Synchronizitäten im Leben.


29. Januar Geburtstagsgeschenk

Für jede Kombination von Mond und Neptun müssen wir uns der Sensibilität einer Person bewusst bleiben. Sie mögen laut und selbstbewusst erscheinen, aber ihre Seelen sind zerbrechlich und schüchtern, und sie können nicht alles aufnehmen, wie es andere Menschen tun. Ihre Gabe sollte frei von Aggression oder jeder Art von Aufdringlichkeit oder Vulgarität sein. Fließend in Emotionen, bunt und leicht, ist es ein feines Gemälde, eine Holzfigur oder alles, was mit ihrer religiösen und spirituellen Entwicklung in Verbindung steht.


Positive Eigenschaften für 29. Januar geboren

Spirituell, gelassen, mit geschärften Sinnen, einer kraftvollen Philosophie und einem großen Herzen, das immer für die Liebe bereit ist. Diese Menschen glauben an das Beste der Menschheit und geben niemals ihre wahren Ideale auf.


Negative Eigenschaften für 29. Januar geboren

Abhängig, schwach, verloren im Weg, ohne ein starkes Unterstützungssystem neigen sie dazu, auseinander zu fallen. Ohne Worte, um ihre Meinung auszudrücken, Introvertierte, die schweigend leiden, zu weit weg von denen, die sie lieben und helfen wollen.


Berühmte Geburtstage am 29. Januar

  • 1688 wurde Emanuel Swedenborg geboren, ein schwedisch-englischer Astronom, Philosoph, Theologe und Mystiker, der vor allem für sein Buch über das Leben nach dem Tod, Himmel und Hölle, bekannt ist. Er war ein Erfinder und Wissenschaftler, der am Osterwochenende 1744 begann, Visionen zu erleben, die in einem spirituellen Erwachen gipfelten.
  • 1945 wurde Tom Selleck geboren, ein US-amerikanischer Schauspieler, bekannt für mehr als 50 Film- und Fernsehrollen. Sein Talent lag offensichtlich in der Schauspielerei, aber seine farbenfrohe Biografie weist eindeutig auf die Anwesenheit von Neptun und Jupiter in seiner Persönlichkeit hin.
  • 1970 wurde Mohammed Yusuf geboren, ein nigerianischer Islamistenführer, der Boko Haram, eine extremistische militante islamistische Gruppe, gründete. Seine Überzeugungen brachten ihn ums Leben, aber er war offensichtlich ein Mann auf einer Mission, die von starken Überzeugungen geleitet wurde.

Wichtige historische Ereignisse am 29. Januar

  • 1790 – Auf dem Fluss Tyne wurde das erste als Rettungsboot spezialisierte Boot getestet.
  • 1845 – Die erste Veröffentlichung von „The Raven“ von Edgar Allan Poe (geboren am 19. Januar).
  • 1886 – Das erste erfolgreiche benzinbetriebene Automobil wird von Karl Benz (geboren am 25. November) patentiert.
  • 1891 – Liliuokalani (geboren am 2. September) wird die letzte Monarchin und einzige regierende Königin des Königreichs Hawaii.
  • 1936 – Die Baseball Hall of Fame erhält ihre ersten Neuzugänge.
  • 1989 – Ungarn nimmt als erster Ostblockstaat diplomatische Beziehungen zu Südkorea auf.