27. Januar Sternzeichen

27.01. Geburtstag - Sternzeichen-Informationen x

Datum:27. Januar
Farbe:Platin
In einem Wort:Teilen
Gestalten:Kurve
Stärke:Individualität
Schwäche:Gestresst
Kompatibel mit: Schütze



Sternzeichen für den 25. Februar

Für Menschen, die am 27. Januar geboren wurden, ist diese Welt voller Licht und Aufregung, auf dem Weg zu Selbsterkenntnis und Respekt. Sie sind hier, um den Archetyp des Wassermanns in Frieden mit ihrer weiblichen und männlichen Seite darzustellen, und dieser Zustand ist nicht so einfach zu erreichen.

Planetenreihe

MOND – URANUS – (Pluto) – SONNE

Alle Daten vom 20. Januar bis zum Ende des Monats haben eine Kombination aus Mond und Sonne in ihrer planetarischen Reihe und Fragen der weiblichen und männlichen Prinzipien bei ihren Eltern sind ein offensichtliches Gebot, das gelöst werden muss. Die am 27. Geborenen haben jedoch eine schwere Aufgabe, denn ihre Lichter werden von Uranus, dem Meister der Trennung, geteilt. Sehr oft werden wir sehen, dass es sich um Kinder von geschiedenen Eltern handelt, dass sie viel umgezogen sind oder ein Kindheitstrauma tragen, das ihre Persönlichkeit über Jahre prägte. Wenn sie sich vom System ihrer Urfamilie befreien und aufhören, darin erlernte Muster zu wiederholen, werden sie anfangen aufzuwachen und zu funkeln beginnen, sich endlich ihres eigenen Kerns und ihrer Persönlichkeit bewusst. Wenn wir zur sekundären Ebene der Numeral-Planeten-Analyse gelangen, werden wir sehen, dass am 27. Januar geborene Personen eine tiefe persönliche Veränderung durchmachen müssen, da sie aus Sonne und Pluto in einer Kombination bestehen. Je früher sie Veränderungen annehmen und entdecken, was sie ändern müssen, desto schneller werden sie besser, stärker und selbstbewusster.

Sabisches Symbol

Das sabische Symbol für Wassermann-Vertreter, die am 27. Januar geboren wurden:

Ein Kind wird aus einem Ei geboren

Dies ist ein offensichtliches Symbol für Wiedergeburt und Transformation. Veränderungen sind bei denen, die an diesem Datum geboren wurden, unvermeidlich, ebenso wie die neue Welt, die sie finden werden. Sie scheinen eines der klarsten Bilder des Zeichens Wassermann zu sein, geleitet von der Veränderung selbst als Blitz, der ihrem Dasein Leben und schöpferische Kraft einhauchen wird. Sie müssen nicht nur sich selbst finden, sondern auch die Hülle brechen und sich auf alles Neue vorbereiten.

Zweck

Der Zweck derer, die am 27. Januar geboren wurden, hat mehrere Ebenen, von denen die wichtigste darin besteht, nach dem Licht im Inneren zu suchen. Diese Menschen müssen viel über Respekt lernen, angefangen bei der Beziehung zu ihrem Vater, so stressig sie auch sein mag. Die Persönlichkeit jedes Wassermanns, der an diesem Datum geboren wurde, muss eine tiefe Veränderung durchmachen, von einer Art Image und Statusproblemen zu einer inneren Klarheit und einem Zustand der Wahrheit, in dem sie genau wissen, wer sie sind und was ihnen Freude bereitet. Es ist ihre Mission, starken Respekt und persönliche Grenzen zu metabolisieren und zu entwickeln, damit sie erwachsen werden und sich auf das attraktive Leben vorbereiten können, das diese emotionalen planetarischen Regeln bieten.


Liebe und Emotionen

Als Verbindung und Trennung in einem neigen diese Menschen zu stressigen Beziehungen voller leidenschaftlicher Begegnungen und Trennungen, immer auf der Suche nach ihrer Freiheit, aber nicht in der Lage, sich innig zu verbinden, bevor sie sich in ihrer eigenen Haut sicher genug fühlen. Die Liebe, die sie finden möchten, scheint immer hinter der ersten Ecke zu warten, aber sie rutscht ihnen durch die Hände, sobald sie fühlen, dass sie sie berührt. Veränderung ist, was ihre Existenz definiert, und nicht emotionale Stabilität.

passen Jungfrauen und Skorpione gut zusammen

Mit der Zeit werden sie lernen, ihre eigene Natur zu akzeptieren und Wege zu finden, hoch zu fliegen, aber dennoch am Boden zu bleiben. Wenn sie das tun, finden sie vielleicht jemanden, der bereit ist, mit ihnen zu fliegen und ihr Bedürfnis nach Freiheit auf die richtige Weise zu teilen. Bis dahin führen Achterbahnen nicht zu dem Ziel, das sie sich vorgestellt haben, und es wird erwartet, dass sie sich dem Unerwarteten zuwenden, sich abheben, sich trennen und die Angst vor dem Verlust und der Teilung des geteilten Lebens durchleben.


Worin sie sich auszeichnen

Wenn eine Person am 27. Januar geboren wird, liegt es in ihrer Natur, nach leitenden Positionen zu suchen, um ihr Bedürfnis zu erfüllen, einen bestimmten Status zu erreichen. Obwohl sich dies oft auf seltsame Weise und Fachgebiete manifestiert, zieht es sie wie ein Magnet an, als müssten sie dem Rest der Welt etwas beweisen. Dennoch scheinen ihre wahren Interessengebiete in Wassermann-Sphären wie Ingenieurwesen, Programmierung, Hardwareentwicklung und Physik oder Astrologie, Numerologie und anderen Zweigen der nicht-wissenschaftlichen Wissenschaften zu liegen.


Heilkristall

Um sie von Stress und zu viel Spannung zu befreien, die sich in ihrem Körper aufbaut, ist der beste Kristall, den sie verwenden können, der goldene Sternstrahlcalcit. Es neigt dazu, das Individuum zu enterden, daher wird es am besten vor dem Zubettgehen verwendet, um ihm zu helfen, sich auszuruhen und den inneren Frieden zu finden. Dies ist ein Stein mit hohen Schwingungen, der einen Menschen mit spiritueller Energie und dem goldenen Licht verbindet, das er braucht, um seine irdische Existenz zu beruhigen.


27. Januar Geburtstagsgeschenk

Ein Geburtstag am 27. Januar erfordert etwas Neues, Aufregendes, Überraschendes und Anderes oder zumindest eine neue Technologie, die sie sich schon lange gewünscht haben. Ihre Konstellation für ihre Wandsammlung oder ein Bild eines hellen Sterns in einem Rahmen wird sich als nützlich erweisen, um ihre Energie zu erhöhen. Um wirklich etwas auszuwählen, werden sie nicht das Bedürfnis verspüren, sie auszutauschen, hören Sie zu, wie sie über bestimmte Objekte sprechen und stellen Sie die richtigen Fragen. Ihre Aufregung lässt sie genug Informationen teilen, um den Weg zu weisen.


Positive Eigenschaften für den 27. Januar geboren

Interessant, abenteuerlich, lustig und voller unglaublicher Informationen, die Gehirne der an diesem Datum Geborenen sind wirklich etwas Bemerkenswertes. Wie aus dem Weltall werden sie faszinieren, funkeln und sich je nach Bedarf verändern.

Welches Zeichen ist der 18. November?

Negative Eigenschaften für den 27. Januar geboren

Gestresst, nervös, nervös und mürrisch schätzen sie manchmal nur ihre eigene Meinung und halten sich für klüger als der Rest der Welt.


Berühmte Geburtstage am 27. Januar

  • 1756 wurde Wolfgang Amadeus Mozart geboren, ein einflussreicher Komponist der Klassik. Er zeigte sein Talent von Kindesbeinen an und zeichnete sich durch die Unterstützung seines Vaters aus, der ihm nicht nur das Spielen beibrachte, sondern wahrscheinlich schon als Kind die meisten Arbeiten für ihn transkribierte.
  • 1948 wurde Mikhail Baryshnikov geboren, ein sowjetischer und amerikanischer Tänzer, Choreograf und Schauspieler, der als einer der größten Balletttänzer der Geschichte bekannt ist. Während er in den 70er Jahren in Kanada auf Tour war, überlief er und beantragte politisches Asyl in Toronto, wo er dem Royal Winnipeg Ballet beitrat.
  • 1964 wurde Bridget Fonda geboren, eine berühmte amerikanische Schauspielerin und eine Nichte von Jane Fonda, die offensichtlich ein schauspielerisches Talent teilt, das in der Familie liegt. Sie ist ein Kind geschiedener Eltern und hat eine offensichtliche Familiengeschichte, die sie dazu bringt, ihre Unterschiede anzunehmen.

Wichtige historische Ereignisse am 27. Januar

  • 1302 – Dante Alighieri wird aus der Stadt Florenz in Italien verbannt.
  • 1593 – Der Vatikan eröffnet den siebenjährigen Prozess gegen den Gelehrten Giordano Bruno.
  • 1880 – Thomas Edison (geboren am 11. Februar) erhält das Patent für die Glühlampe.
  • 1967 – Der Einsatz von Atomwaffen im Weltraum wird verboten und die Nutzung des Mondes und anderer Himmelskörper zu friedlichen Zwecken durch den von den USA, Großbritannien und der Sowjetunion in Washington, D.C. unterzeichneten Weltraumvertrag eingeschränkt.
  • 1973 – Der Vietnamkrieg wird durch das Pariser Friedensabkommen offiziell beendet.
  • 1996 – Der Internationale Holocaust-Gedenktag wird erstmals von Deutschland begangen.