1. Januar Sternzeichen

01.01. Geburtstag - Sternzeichen-Informationen x

Datum:1. Januar
Farbe:Gebrannte Orange
In einem Wort:Zusammengehörigkeit
Gestalten:Kreis
Stärke:Willenskraft
Schwäche:Manipulation
Kompatibel mit: Stier




Die Energie eines Neubeginns am 1. Januar ist ein starkes Leitlicht für einen an diesem besonderen Tag geborenen Menschen. Stellen Sie sich die Welt vor, die den Beginn von etwas Neuem feiert, sich von allem Alten befreit, und spüren Sie den inneren Drang zu neuen Dingen, die an diesem Datum geboren wurden.

Planetenreihe

(Pluto) – SONNE – (Pluto) – SONNE

Dieses Datum steht für eine Kombination zweier mächtiger Individuen, denen all ihre Schatten heimlich folgen. Es ist eine Zeit, in der dunkle Dinge auftauchen, wenn eine Person mit jemandem konfrontiert wird, der ihrer Willensstärke und ihrem Charakter entspricht. Es steht für das Bild zweier Widder auf einer schmalen Brücke, die sich gegenseitig in den Tod stoßen, genauso wie es zwei Könige zeigt, die Seite an Seite in die Schlacht reiten. Dies ist eine Planeten-Zahlen-Kombination, die nach äußerstem und bedingungslosem Respekt verlangt, damit Einheit zu einer gemeinsamen Sache wird und einen Menschen lehrt, in jeder Lebenssituation die goldene Mitte zu finden.

Sabisches Symbol

Das sabische Symbol für Steinböcke, die am 1. Januar eines Jahres geboren wurden, das kein Schaltjahr ist:

Eine große Gruppe von Fasanen auf einem Privatgrundstück

Das sabische Symbol für Steinböcke, die am 1. Januar eines Schaltjahres geboren wurden:

Ein Albatros, der aus der Hand eines Seemanns füttert

Diese Symbole stehen für die Verbindung der Natur mit einem Menschen, die sowohl ihre Liebe zum Fliegen als auch die Fähigkeit zu Perspektivenwechseln teilen, die zum Weiterkommen erforderlich sind. Es ist klar, dass die Naturkräfte hier sind, um gezähmt und genutzt zu werden, ebenso wie die verborgenen Flügel, mit denen sie geboren wurden.

Zweck

Obwohl wir erwarten würden, dass der 1. Januar der starke Hinweis auf die Individualität eines Menschen ist, ist er tatsächlich das Datum der Zusammengehörigkeit und Einheit zwischen zwei ganzen Individuen. Es trägt die Anziehungskraft von Gegensätzen, von tief gebauten Persönlichkeiten und verspricht wichtige Begegnungen, die diese Person in ihrem Leben haben wird. Jede Geburt am 1. Januar birgt die starke Kraft von etwas, das als Einheit von zwei beginnt, und Partnerschaften aller Art sind hier möglich. Wahre Kreativität und Inspiration werden entstehen, wenn man die Schwächen anderer Menschen akzeptiert.


Liebe und Emotionen

Menschen, die am 1. Januar geboren wurden, sind äußerst leidenschaftliche Menschen, die von ihrem Bewusstsein und ihrem eigenen inneren Licht geleitet werden. Obwohl sie nicht sehr sozial oder offen für liebevolle Bindungen erscheinen, werden Beziehungen mit echter Wirkung eine unglaublich tiefe Spur in ihrer Gefühlswelt hinterlassen und sie bis zur Qual anfällig machen. Die magnetische Anziehungskraft bestimmter Menschen und die Abstoßung, die sie für andere empfinden, werden ihren Weg des Herzens bestimmen. Angezogen von denen, die sie missachten und von denen manche karmische Feinde nennen, werden sie die Aufgabe haben, die dunkelsten der unbewussten Wünsche in ihre bewusste Welt zu bringen und ein Licht auf die Dunkelheit im Inneren zu werfen.

Während sie sich in Herzensangelegenheiten vielleicht nicht glücklich fühlen, sind sie in der Tat gesegnet von Selbstvertrauen und der Fähigkeit, jemanden zu finden, der gleichermaßen kraftvoll und tiefgründig ist. Dies ist eine Person, die einfach keine unnötigen Kompromisse macht und sich nie mit weniger zufrieden gibt, als sie wissen, dass sie es verdienen. Beziehungen werden sie nur befriedigen, wenn sie diese so stark und fähig finden, wie sie sind.


Worin sie sich auszeichnen

Eine Person vom 1. Januar ist immer tiefgründig und auf der Suche nach Antworten, die ausgegraben werden müssen. Sie finden ihren Platz in der Psychologie und Archäologie oder haben einfach viel Spaß in der Nachtschicht mit mehreren würdigen Kollegen. Unabhängig von ihrer spezifischen sozialen Rolle werden die an diesem Tag Geborenen immer die Aufgabe haben, das zu finden, was nach einem Sturm, im eigenen Leben oder im Leben anderer Menschen heilen und regenerieren muss.


Heilkristall

Obwohl ein Geburtstag am 1. Januar nicht unbedingt bedeutet, dass man sein inneres Feuer ankurbeln muss, ist es für diese Person immer gut, ein libysches Wüstenglas zu Hause zu haben. Es schwingt in ihrem dritten Chakra mit, erhöht ihr Energieniveau und schützt sie vor möglichen selbstzerstörerischen Tendenzen, die durch das Gefühl der Einsamkeit und Missverständnisse ausgelöst werden.


1. Januar Geburtstagsgeschenk

Dein Geschenk an eine Person, die am 1. Januar geboren wurde, sollte etwas Entmystifizierendes sein, das ihre Sinne seltsam befriedigt und gleichzeitig ein Licht auf tiefe, dunkle, innere Probleme wirft. Es ist ein Buch über Carl Gustav Jung, ebenso wie eine schlichte moderne Lampe, die in der dunkelsten Ecke ihrer Wohnung stehen soll. Wählen Sie etwas Faszinierendes, auch wenn es möglicherweise nicht auf Einstellungen basiert, mit denen sie vollständig übereinstimmen.


Positive Eigenschaften für den 1. Januar geboren

Leistungsstarke und einfallsreiche Menschen mit einem unglaublichen Potenzial für ein erfolgreiches Leben, einflussreich und genau wissend, wo sie hingehören. Sie sind durchsetzungsfähig, willensstark und haben ein tiefes Verständnis für die natürliche Entwicklung jedes anstehenden Problems.


Negative Eigenschaften für den 1. Januar geboren

Erfinder und große Geister, die sich der Einsamkeit zuwenden und sich vom Ideal der emotionalen Erfüllung trennen. Manipulativ können sie fragwürdige Methoden anwenden, um ihre Ziele zu erreichen.


Berühmte Geburtstage am 1. Januar

  • 1548 wurde Giordano Bruno geboren, ein Mathematiker, Philosoph, Dichter und kosmologischer Theoretiker, der behauptete, Sterne seien nur ferne Sonnen, umgeben von ihren eigenen Exoplaneten, die Leben fördern könnten.
  • 1895 wurde J. Edgar Hoover geboren, der erste Direktor des Federal Bureau of Investigation (FBI) der Vereinigten Staaten. Es gab Beweise dafür, dass er heimlich Macht missbraucht hat, und obwohl dies eine Art Mythos ist, heißt es, dass alle Kongressabgeordneten, Senatoren und sogar Präsidenten Angst vor ihm hatten.
  • 1919 wurde J. D. Salinger geboren, ein amerikanischer Schriftsteller, der für den Roman Der Fänger im Roggen bekannt war, ein umstrittenes Stück, das zu öffentlicher Aufmerksamkeit und Prüfung führte. Dies machte ihn zurückgezogen und weniger produktiv als zu Beginn seiner Karriere als Schriftsteller.

Wichtige historische Ereignisse am 1. Januar

  • 45 v. Chr. – Der 1. Januar wird als neues Datum des neuen Jahres im Römischen Reich festgelegt, da der Julische Kalender als bürgerlicher Kalender in Kraft tritt.
  • 1502 – Die Portugiesen erkunden erstmals den heutigen Standort Rio de Janeiro.
  • 1801 – Das größte bekannte Objekt im Asteroidengürtel, Ceres, wird von Giuseppe Piazzi (geboren am 16. Juli) entdeckt.
  • 1908 – Der Beginn eines neuen Jahres wird zum ersten Mal durch den Fall eines Balls um Mitternacht auf dem Times Square in New York signalisiert.
  • 1934 – Die Insel Alcatraz wird ein US-Bundesgefängnis.
  • 1983 – Das Internet wird geschaffen, als ARPANET offiziell das Internetprotokoll verwendet