10. Januar Sternzeichen

01/10 Geburtstag - Sternzeichen-Informationen x

Datum:10. Januar
Farbe:Mitternachtsgrün
In einem Wort:Unendlichkeit
Gestalten:Zwei Kreise, die sich an einer Stelle berühren
Stärke:Bereitschaft zur Veränderung
Schwäche:Selbstzerstörung
Kompatibel mit: Stier




Die Symmetrie dieses Datums rückt das persönliche Gleichgewicht in den Fokus und die Fähigkeit, sich tief und tief mit einem anderen Menschen zu verbinden. Das Feld der Beziehungen und die Erhöhung des Saturn in der Waage, dem Zeichen der Beziehung, werden zu einer wahren Berufung der am 10. Januar Geborenen.

Planetenreihe

SONNE – PLUTO – (Pluto) – SONNE

Menschen, die am 10. Januar geboren wurden, haben die Aufgabe, sich immer wieder zu verwandeln und zu regenerieren, bis sie den Punkt der Einheit mit anderen Menschen erreichen. Sie werden herausgefordert, das Ego ihrer Vorgesetzten, Partner und Familienmitglieder zu akzeptieren, die archetypisch auf einer tiefen und tiefen Ebene mit ihrem Vater kämpfen. Für den Fall, dass ihre Beziehung zu ihrem Vater friedlich und unterstützend ist, gibt ihnen dies eine unglaubliche Grundlage für den Fortschritt im Leben, als ob es ein Zeichen dafür wäre, dass sie für den Rest der Welt genauso besonders sind wie ihre Eltern . Wenn dies nicht der Fall ist, muss eine Person durch die Hölle gehen, sich ihren Schatten stellen und die Welt ohne Dualitäten entdecken, um Frieden zu finden und die andere Seite jeder Geschichte zu verstehen.

Sabisches Symbol

Das sabische Symbol für Steinböcke, die am 10. Januar geboren wurden:

Ein versteckter Chor singt während eines Gottesdienstes

Das Interessante an der Symbolik, die sich hinter diesem Geburtsdatum verbirgt, ist der passive Ton, die Magie, die hinter den Kulissen fließt, und ein Lied, das einfach etwas Größeres Atmosphäre verleiht. Es ist wichtig für diejenigen, die an diesem Datum geboren wurden, zu erkennen, dass ihr Platz darin bestehen könnte, den Fluss zu unterstützen, aus den Schatten zu arbeiten und der Welt einfach Magie zu verleihen, ohne in irgendeiner Weise gesehen, anerkannt oder anerkannt zu werden. Die zweite Ebene dieses Symbols verbirgt sich in der Tatsache, dass der Gottesdienst religiös ist, und richtet unseren Fokus stark auf den persönlichen Glaubenszustand, der bei Menschen, die an diesem Datum geboren wurden, erschüttert werden kann.

Zweck

Die Macht dieser starren Sonne ist zu groß, um von einer Person gehalten zu werden. Dies führt unweigerlich zu Ego-Problemen und der Notwendigkeit von Veränderungen, unabhängig von den Umständen der Erziehung und den elterlichen Problemen, die in der Jugend vorhanden gewesen sein mögen. Um zu heilen, ist Vergebung der Schlüssel und ihre ursprüngliche Mission, die durch mentale Anstrengungen und außerhalb ihres Herzens und ihrer emotionalen Welt unmöglich zu erreichen ist. Für diejenigen, die am 10. Januar geboren wurden, ist es unerlässlich, nach Einheit zu suchen, einen Mittelweg zu finden und nach gemeinsamen Bemühungen, Partnerschaften und Teamwork zu suchen, anstatt strikt an ihren Imperativen, Überzeugungen und persönlichen Kämpfen festzuhalten. Göttliche Liebe zu anderen und Ihr eigenes Spiegelbild ist ihr Ziel.


Liebe und Emotionen

Diejenigen, die am 10. Januar geboren wurden, gehen immer durch karmische Beziehungen und werden magnetisch von Partnern mit unterschiedlichen Persönlichkeiten angezogen, die scheinbar seltsame Entscheidungen treffen, die schwer zu verstehen sind. Von einem Extrem zum anderen zeigt sich die Einheit, die sie brauchen, um am besten durch romantische Verlobungen und ihr Liebesleben zu finden. Sie werden sich dafür entscheiden, mit Menschen mit starker Persönlichkeit zusammen zu sein, nur um ihnen mit ihren eigenen Schwächen und Ängsten zu begegnen. Konflikte und destruktive Tendenzen anderer scheinen sie von ihren eigenen dunklen Seiten zu lehren.

Das Hauptziel jedes Steinbocks vom 10. Januar ist es, den inneren Zustand der Liebe und des Friedens mit einer anderen Person oder der Welt selbst zu finden. Es muss an emotionalem Bewusstsein gearbeitet werden, und sie werden dies tun, indem sie ihr Ego loslassen, das Bild des Selbst, das sie angeblich haben, und das Bild der persönlichen Erwartungen, das sie starr und schwer zu ertragen macht. Diese Individuen müssen mit dem Planeten Erde atmen, um all seine Vorteile zu spüren und ihre eigene Natur zum Wohle der Allgemeinheit zu nutzen.


Worin sie sich auszeichnen

Mit ihrer unglaublichen Fähigkeit, Veränderungen jeder Art anzunehmen, werden sie in Restaurierung, Neuanstrich, Recycling und Ökologie sowie in allen Arten von Heilung, Chirurgie und Medizin hervorragend sein. Ihr tiefstes Bedürfnis besteht darin, das Bild der sie umgebenden Dinge zu ändern und ihr eigenes Bewusstsein für jede Angelegenheit zu schärfen. Wenn sie sich der inneren Arbeit zuwenden, werden sie zu Psychologen und Therapeuten, die am besten mit herausfordernder Geduld arbeiten.


Heilkristall

Der Kristall, der für die Energien der am 10. Januar Geborenen geeignet ist, ist Dravit-Turmalin, der tief energetisch reinigend ist. Es hilft, die Schattenseite der eigenen Persönlichkeit ins Bewusstsein zu rücken und hilft, alte emotionale Probleme loszulassen. Dieser Stein hilft bei der Selbstakzeptanz, verbessert das Selbstwertgefühl und unterstützt die Selbstliebe.


10. Januar Geburtstagsgeschenk

Obwohl eine Person, die an diesem Datum geboren wurde, den Eindruck eines hochbewussten Individuums mit einer starken Persönlichkeit erweckt, liegt ihre primäre Rolle im emotionalen Bereich. Sie werden sentimentale und verbindende Geschenke viel mehr genießen als solche, die ihren rationalen Bedürfnissen entsprechen, und obwohl Sie immer etwas Nützliches haben können, um ihre Persönlichkeit zu stärken, werden kleine Zeichen der Zuneigung zu jeder Jahreszeit viel mehr sagen als jedes große Geburtstagsgeschenk. Pflegen Sie sie, nehmen Sie sie zu einer Massage oder sorgen Sie für ihr Wohlbefinden, ohne dass Ihre Gaben pathetisch oder kitschig sind, und Sie werden sehen, wie ihr Herz schmilzt und ihre starre Persönlichkeit heilt.


Positive Eigenschaften für 10. Januar geboren

Veränderbar, tiefgründig und bis ins Mark emotional verbinden diese Steinböcke die hellen und die dunklen Seiten der Welt und in jedem um sie herum. Sie sind stark und doch sensibel, und das ist ihre größte Eigenschaft und gleichzeitig ihre größte Schwäche.


Negative Eigenschaften für 10. Januar geboren

Empfindliches Ego und Mangel an Emotionen können zu Manipulation und egoistischen Entscheidungen führen. Der Wunsch nach Kontrolle kann überhand nehmen, wenn sie nicht früh lernen, zuzuhören. Wenn ihr Steinbock nach neuen Plänen und Status sucht, tun sie Emotionen als irrelevant ab, was zu Problemen in ihrer Physiologie führt.


Berühmte Geburtstage am 10. Januar

  • 1939 wurde William Levy geboren, ein amerikanisch-niederländischer Schriftsteller und Journalist, bekannt als Autor von erotischen Romanen, der für sein Schreiben beim Londoner Sex Maniac's Ball mit dem Erotik-Oscar ausgezeichnet wurde. Sein Alter Ego, Dr. Doo Wop, war wöchentlich im Radio zu hören.
  • 1936 wurde Robert Woodrow Wilson geboren, ein amerikanischer Physiker und Astronom, der die kosmische Mikrowellen-Hintergrundstrahlung (CMB) entdeckte, die später als wichtige Bestätigung der Urknalltheorie diente.
  • 1945 wurde Rod Stewart geboren, ein britischer Rocksänger und Songwriter, der für seine unverwechselbare Stimme bekannt ist. Gegen den Ehrgeiz seines Vaters, Fußballprofi zu werden, verließ er mit 15 Jahren die Schule und begann zunächst als Siebdrucker zu arbeiten. Er behauptet, er habe sich entschieden, Musiker statt Fußballer zu werden, weil er dadurch auch etwas trinken konnte.

Wichtige historische Ereignisse am 10. Januar

  • 1645 – Erzbischof William Laud (geboren am 7. Oktober) wird in London enthauptet.
  • 1863 – Die älteste U-Bahn der Welt, die Metropolitan Railway, wird eröffnet und markiert den Beginn der Londoner U-Bahn.
  • 1870 – Standard Oil wird von John D. Rockefeller (geboren am 8. Juli) gegründet.
  • 1920 – Der Erste Weltkrieg wird mit Inkrafttreten des Versailler Vertrages offiziell beendet.
  • 1946 – 51 Nationen sind bei der ersten Generalversammlung der UNO in London vertreten.
  • 1966 – Der indisch-pakistanische Krieg wird durch die Unterzeichnung der Taschkent-Erklärung, eines Friedensabkommens zwischen Indien und Pakistan, beigelegt.