Ist Schweigen immer golden?

Datum: 2019-05-20

Wie in allen Dingen bezüglich Quecksilber , werden wir sehen, dass es zwei parallele Theorien über die richtige Art der Kommunikation mit anderen Menschen gibt. Einer von ihnen wird vorschlagen, dass wir jederzeit unsere Meinung über alles äußern sollten, mit der Leichtigkeit der Spontaneität, die durch unser Halschakra strömt. Alles Gesagte wird am Ende unsere Welt reinigen und zu einer besseren Verbindung von Herz und Verstand führen. Die andere Theorie besagt, dass wir so leise wie möglich sein sollten, sehr wenig sprechen und viel mehr zuhören sollten, und dies mag stimmen, abgesehen von dem schwierigen Teil der Einschränkung, der möglicherweise nicht so drastisch ist. Stille wird, wie alles, was die Rolle des Saturn in unserem Leben unterstützt, helfen, ein Gefühl des Glaubens aufzubauen, die Logik unserer Umstände zu verstehen und uns Zeit und Raum zu geben, selbst zu denken, ohne Einmischung von anderen.



Guthaben verloren

Herausfordernde Aspekte von Merkur werden zum Verlust des Gleichgewichts zwischen diesen beiden Extremen führen, wobei man entweder durch zu viel Gerede über andere belastet wird oder andere mit zu vielen Worten belasten wird, die die Grenze einer Beziehung überschreiten. Wie dem auch sei, es gibt an keinem Ende dieses Gespensts eine Lösung, wenn eine Mitte gefunden werden muss. Kommunikation in ihrer ganzen Breite ist schließlich unsere Art, andere von Kopf bis Fuß zu berühren. Obwohl das Urproblem von Merkur das mit Jupiter , hier werden wir sehen, dass der tatsächliche Mangel an Gleichgewicht aus dem Ungleichgewicht unserer Krebs - Steinbock Achse und aus den unterstützenden oder herausfordernden Rollen unserer Mond und Saturn . Abhängig von der Stärke und Wirkung jedes Einzelnen werden wir uns entweder der Logik zuwenden, unsere Emotionen auszudrücken, ohne die volle Verantwortung für das zu übernehmen, was wir sprechen, oder uns der Stille zuwenden, wenn unser Herz verletzt wurde, um eine Grenze und einen Zaun zu bilden, der wurde gemacht, um unser verwundetes Herz zu schützen.


Der Trick hier besteht darin, zu akzeptieren, dass es unter den beiden keine falsche Option gibt. Eine Person wird einem folgen, um ein bestimmtes Verlangen zu stillen und sich mit dem Impuls der Seele in beide Richtungen zu bewegen. Das einzig Richtige, was wir tun können, ist, dieses innere Bedürfnis, das wir tragen, zu akzeptieren und zu umarmen. Jeder einzelne erwachsene Mensch hat die Verantwortung, anderen zuzuhören und ihre Energie nicht durch Reden zu verschwenden, genauso wie wir alle die Verantwortung haben, uns vor denen zu schützen, die scheinbar nicht aufhören können zu reden. Am Rande dieser Extreme zu tanzen und zu versuchen, das Richtige zu finden, ist im Grunde falsch, denn beide müssen geliebt und geschätzt werden, wenn sie von unseren Stärken sprechen, genauso wie sie von unseren Schwächen sprechen.

Wenn die Worte fließen

Die wahre Rolle von Merkur besteht darin, Informationen auszutauschen. Ob gut oder schlecht, es erfüllt einen Zweck, und hier kommt der Urkonflikt von Merkur und Jupiter in unserer menschlichen Welt ans Licht. Jedes Wort hat einen Zweck, egal ob es aus dem Kern unseres Bewusstseins, Fokus und Zentrums kommt oder aus unseren Schatten, wo die Energie anderer (und uns selbst) abgelassen wird. Die wirkliche Information liegt nicht so sehr in der intellektuellen Macht der Worte als der emotionalen. Die Art und Weise, wie wir reagieren, wenn andere sprechen, sowie unsere Freiheit, uns ohne Scham auszudrücken, wird im Wesentlichen mit dem Gefühl verbunden sein und nicht mit einer bestimmten Theorie, die wir teilen oder hören. Worte sollen unser Herz nähren und werden es auch tun, egal ob wir es mit giftigen Pilzen oder liebevollen und freundlichen Emotionen füttern. Trotzdem sollen wir uns vor negativen Gefühlen anderer Menschen schützen, besonders wenn sie unehrlich und scheinbar freundlich sind, während unser Herz nach Ehrlichkeit schreit und wir versuchen, auf unser Gehirn zu hören.


Wenn es um Verhalten und Beziehungen geht, hat Merkur eine besondere Rolle zu berühren, da er selbst zu Emotionen wird. Seine Aufgabe, die zwischen unserem Verstand und unserem Herzen korrespondiert, ist unglaublich wertvoll, beruht aber darauf, dass Wort Emotion bedeutet, in jeder persönlichen Welt und für jede Seele. Während der Verstand das Herz schützt, gibt das Herz aktuelle Informationen und es ist die erste Autorität, auf die man bei jedem Kontakt hören sollte. Anstatt uns zwischen Verantwortung für sich selbst und Verantwortung für andere zu zerreißen, sollten wir zuerst das Gepäck entfernen und sehen, wie wir uns selbst mehr lieben können, unabhängig von unserem Kommunikationsproblem. Hier wird Raum geschaffen, damit wirkliche Verantwortung eintreten kann, wenn wir von Schuldgefühlen befreit werden, die bei der Lösung unseres Problems nie eine Chance hatten. Unsere Bestimmung wird nicht weggenommen, egal welche Worte wir sprechen oder nicht sprechen, genauso wie unsere Verantwortung dafür da ist, sie zu nehmen, wann immer wir dazu bereit sind.