Die Tarot-Karte des gehängten Mannes

Tarotkartenbedeutung, Liebe, Umgekehrt & mehr x Die Gehenkten Tarot-Karte: Die Gehenkten
Planet: Uranus
Schlüsselwörter: Loslassen, Erleuchtung, Veränderung, Reinigung, Fühlen
Bejahung: Ich bringe den Himmel auf die Erde.
Springen zu:
Bedeutung: Allgemeines - Liebe - Karriere - Die Gesundheit
Zeitleiste: Vorbei an - Geschenk - Zukunft
Sonstiges: Umgedreht

Die Bedeutung des Gehängten

Bei der etwas umstrittenen Karte geht es bei der Hanged Man wirklich um Glauben und das Überlassen an höhere Kräfte, egal was auf dem Weg passiert. Es zeigt, wie der Himmel unsere irdischen Umstände durch reale, geerdete Situationen und berührbare Probleme regiert, denen wir uns stellen mussten, da der Himmel dort ist, wo ein Fuß an die natürliche Ordnung der Dinge gebunden ist. Man muss glauben und anstatt der Spannung nachzugeben und gegen den Fluss der Zeit zu kämpfen, lassen Sie los, wohin es ihn auch führt. Der Kopf wird sich im Wasser des Herzens reinigen, da Emotionen die einzige wirkliche vereinende Kraft sind, die wir in uns tragen, und diese Karte zeigt, wie wir uns fühlen sollen, anstatt um Kontrolle zu kämpfen. Das eigentliche Umdrehen kommt aus der Realität der menschlichen Natur, die den Verstand den Emotionen vorzieht, das Gehirn dem Herzen und die Materie der kindlichen Freude vorzieht. Der einzige Teil des Gehängten, der an derselben Stelle bleibt, an der die Karte auf den Kopf gestellt wird, ist sein Sakralchakra und das Gesetz der Schönheit und Liebe, das es in unsere physische Existenz trägt. Diese Karte spricht von Opfern, aber in all ihrer Reinheit, da wir lernen müssen, dass jede Entscheidung mit einem Preisschild verbunden ist, und wir müssen erwachsen und verantwortlich sein, zu zahlen (Opfer), um das zu erreichen, was wir am meisten wünschen.



Liebe

Die Ankündigung großer Veränderungen zeigt nicht genau, wie glücklich die Beziehung oder eine neue Romanze werden wird. Stattdessen zeigt der Gehängte, dass wir die Perspektive ändern, Umstände annehmen müssen, die außerhalb unserer Kontrolle liegen, und darauf achten müssen, unseren Partner so zu akzeptieren, wie er ist, anstatt zu versuchen, ihn an unsere Bedürfnisse anzupassen. Wenn wir unseren Fokus nach innen richten, auf Angelegenheiten unseres eigenen Herzens, die von äußeren Einflüssen unabhängig sind, zeigt es uns, was wir wirklich von der Romantik wollen und was wir noch lernen, hinterfragen und uns von Mustern lösen müssen, die uns unsere Vorfahren hinterlassen haben beschließen.

Karriere

Wenn diese Karte ihren Weg in eine Karrierelektüre findet, zeigt sie normalerweise die Spirale der Dinge, die außerhalb unserer Kontrolle liegen, und weist uns möglicherweise auf andere Dinge in unserem Leben hin, die unsere Aufmerksamkeit erfordern. Abhängig von unseren bisherigen beruflichen Entscheidungen zeigt es auch, dass ein Projekt am besten endet, wenn wir uns nicht in den Weg zum Ziel einmischen. Wenn wir lieben, was wir tun, gibt uns das die Down-the-Stream-Position, in der alles unseren Weg geht, solange wir unserem Herzen folgen. The Hanged Man spricht nicht von Initiative oder besonderen, großen Umzügen, neuen Geschäftsvorhaben und Partnerschaften, sondern von der Bewegung mit den Energien und der Atmosphäre, die bereits vorhanden sind, auf der Suche nach unserem persönlichen Seelenfrieden. Der Fokus muss auf unserem eigenen Frieden liegen, sonst könnte das Bild verzerren und alles könnte auseinanderfallen.

Die Gesundheit

Der Gehängte scheint oft ein schlechtes Omen zu sein, aber es ist wirklich die tiefste Gelegenheit, die wir bekommen, uns selbst zu heilen und unsere Spiritualität zu erden, um das, was in uns zerbrochen ist, zu reparieren. Diese Karte zeigt uns, dass all unsere körperlichen Probleme von verzerrten Überzeugungen und Wahrnehmungen herrühren und dass wir durch die Reinigung unseres Geistes stärker, gesünder und energiegeladener werden, um verschiedene Bereiche unseres Lebens zu kontrollieren. Es erinnert uns daran, den Fokus zu drehen, die Perspektive zu wechseln, uns selbst im Spiegel zu betrachten und zu sehen, was unsere Augen verbergen. Es wird sich nicht mit äußeren Autoritäten, Ärzten, Medikamenten und Verfahren zufrieden geben, die interne Prozesse nicht lösen, über die unser Körper versucht, uns zum Nachdenken zu bringen.

Der Gehängte ist umgekehrt

Die umgekehrte Position des Gehängten scheint in gewisser Weise natürlich zu sein, aber sie zeigt wirklich unsere Versuche, das Schicksal zu kontrollieren, die zu viel unserer Energie und Zeit verschwenden. Manche Dinge sollten genauso sein, wie sie sind, ebenso wie einige Teile unserer Persönlichkeit, und wenn diese Karte auf dem Kopf steht, zeigt uns das, dass wir trotz aller Bemühungen nicht ändern können, was geliebt und angenommen werden sollte, wie es scheint. Es erfordert einen tiefen Prozess der Selbstliebe und Akzeptanz und gibt Informationen über mögliche Kämpfe, Manipulationen, schmutzige oder billige alternative Möglichkeiten, Dinge zu erledigen, wenn sie überhaupt nicht notwendig sind. Es steht für Sturheit und unsere mangelnde Bereitschaft, die Wahrheit so anzunehmen, wie sie ist. Diese Position fordert uns auf, unsere Unvollkommenheiten zu akzeptieren und uns selbst zu vergeben, dass wir nicht perfekt sind in Bezug auf die Überzeugungen anderer Menschen, die auch nie dachten, sie seien gut genug.

Die Zeitleiste des Gehängten

Vorbei an - Unsere Umstände waren, was sie sein sollten. Die Karte des Gehängten zeigt Unvermeidlichkeit, den natürlichen Fluss des Lebens und die Ordnung der Dinge, die seltsam erscheinen mögen, aber in Wirklichkeit in unserem eigenen Interesse liegen. Es verändert uns immer, erlaubt uns, uns zu verwandeln und zu wachsen, und in der Vergangenheit angesiedelt, spricht es von Situationen, die sich auf lange Sicht als äußerst wohltuend erwiesen haben, obwohl sie viele unserer Knöpfe gedrückt haben, als wir uns darin befanden.

Geschenk - Der Ruf nach spiritueller Arbeit, Meditation, Wahrsagerei und Loslassen, diese Karte lädt uns ein, im übertragenen oder wörtlichen Sinne in das Wasser einzutauchen, um zu sein, wer wir sind, so wie wir sind, und zeigt, wie Schönheit darin zu finden ist jedes Problem, das wir heute haben. Es ist ein wunderbarer Verbündeter, uns die umgekehrte, aber gesunde Perspektive zu geben, die wir mit unserer eigenen vergleichen und vergleichen können schon lange tragen.

Zukunft - Die Veränderungen, die diese Karte mit sich bringt, sind nie gering, da sie es uns ermöglicht, die andere Seite zu sehen, in die Lage eines anderen zu treten und durch spirituelle Arbeit das Zentrum der Gelassenheit in unsere täglichen Angelegenheiten zu bringen. Es ist etwas, nach dem wir streben müssen, unsere Authentizität im Einklang mit allen anderen Dingen, die uns umgeben. In einer zukünftigen Lesung kündigt es große Wendungen, Tempoänderungen und Wege an, in denen wir die Umstände nicht kontrollieren können, damit wir über viel größere Dinge in unserem Leben lernen können. Es versichert uns, dass sie, wie auch immer die Dinge ausgehen, am besten zu unseren authentischen persönlichen Bedürfnissen passen.

Die Geschichte des gehängten Mannes

Sogar in der fernen Geschichte sollte diese Karte Selbstaufopferung und den Segen darstellen, unseren Körper für eine höhere Sache aufzugeben, anstatt für das Verbrechen zu bestrafen. Der Gehängte wurde jedoch nicht immer kopfüber aufgehängt, mit Ausnahme von Tarocco Siciliano, wo er am Hals gehängt wurde. Im Allgemeinen war es mit der Todesstrafe für ein Verbrechen verbunden, stand aber als Symbol für den Frieden, der durch ein solches Schicksal gefunden wird, für die Rückzahlung von Schulden und die Gesamtheit der Verantwortung, die unseren Geist freisetzt. Es sollte die natürliche Bestrafung darstellen, eine, die es uns ermöglicht, karmische Schulden und Missetaten aus der Vergangenheit loszuwerden, die uns anfangs in die unangenehme oder gefährliche Position gebracht haben. Es war immer der Punkt der vollen Verantwortung für die Vergangenheit und all unsere Fehler.