Energielecks

Datum: 2018-06-26

Wenn wir erleuchtet wären, würde sich unsere Energie in einem perfekten Kreis bewegen, mit unseren Fähigkeiten des Gebens und Empfangens in perfekter Balance. Beziehungen zu anderen Menschen definieren unsere Bewusstseinsebene und es ist die Ausgewogenheit der Verantwortung in jeder Bindung, die unsere Offenheit für höhere Sphären, die Göttliche Liebe und die Berührung von Magie in unserer Berührung mit einem anderen Menschen definiert. Es ist wichtig, niemandem (einschließlich uns selbst) die Schuld zuzuschieben. Ein solches Verhalten befleckt unsere energetische Welt und macht uns anfällig für Erfahrungen, die außerhalb unserer Kontrolle zu liegen scheinen. Übernehmen Sie die Kontrolle zurück, indem Sie den Umständen und denen, die in ihrem Willen stärker zu sein scheinen, die Verantwortung für Ihr eigenes Leben zurücknehmen. Um dies zu tun, müssen wir Schuld und Verantwortung trennen und erkennen, dass unsere Fehler nichts anderes als ein Teil einer viel größeren Gleichung sind.



Grenzen in unserem Diagramm


All unsere Abwehrkräfte gegenüber der Außenwelt und ihren Einflüssen werden durchschaut Marsch , Saturn und Neptun . Abhängig von ihrer Würde, ihren Aspekten, Herausforderungen und ihrer Positionierung in einem Haus können wir ihre Bedeutung kombinieren, um das große Ganze zu sehen und zu verstehen, welche Zäune stärker werden müssen und wann unsere Wache fallen sollte. Mars und Saturn repräsentieren das Wurzel- und das Kronenchakra und sprechen von der physischen Welt der Begrenzungen, die in unserer Physiologie und den uns umgebenden Umständen zu sehen sind. Neptun hingegen steht für unseren energetischen Körper als Ganzes, die Vereinigung all unserer emotionalen Schwächen und Gebrechlichkeit, die uns mit einem Glauben beschützt, der durch positive Überzeugungen in unseren Herzen verankert wurde.


Obwohl Jupiter wird oft als der Schutzengel angesehen, der uns vor Schaden beschützt, er ist vielmehr der Richtungsgeber, den wir einschlagen werden, und schützt uns indirekt durch Entscheidungen, die uns um den brennenden Kern des Problems herumführen. Daher ist es keine Grenze wie diese drei Entitäten, eine steht für unsere erste Berührung mit der Außenwelt (Mars ist der erste Planet, der uns zum Weltraum selbst öffnet, weg von der Sonne) und Saturn und Neptun sind unsere letzte Grenze zu ihm hin (der letzte Planet, der mit bloßem Auge zu sehen ist und der letzte Planet im Sonnensystem).

Erdung und Glaube


Der Hauptkonflikt in uns allen ist der unserer materiellen Existenz mit dem Glauben an etwas Größeres. Einige von uns haben eine feine Verbindung mit dem Universum und glauben an seine Absicht, als ob alles, was in der realen Welt passiert, nur in der Realität eine Herausforderung darstellt, aber im größeren Maßstab als wohltuend angesehen wird. Wenn wir sicher sind, dass alles im Leben einen Zweck erfüllt, können wir unser Herz schützen und unsere Physiologie durch Saturn und Neptun schützen. Dennoch entscheiden sich diejenigen, die offen für Symbolik sind, die von höheren Chakren gesteuert wird, und glauben an das Beste, was Gott angeboten hat, oft in einer Glaubensblase zu bleiben, ohne Maßnahmen zu ergreifen, die für eine Veränderung erforderlich sind. Dies ist typisch, wenn der Kontext des eigenen Horoskops den Mars in den Schatten stellt, während Saturn und Neptun stark in ihrer Art sind.


Ein starker Saturn wird ein Gefühl der Verantwortung vermitteln und es ermöglichen, Dinge zu verstehen, die außerhalb seiner Kontrolle und innerhalb seines Bereichs liegen, aber es reicht immer noch nicht aus, wenn unsere Erdung nicht stark genug ist, um uns auf dem Weg zu etwas Befriedigenderem zu bewegen. Wenn es eine direkte Herausforderung durch den Aspekt des Mars mit einer dieser beiden Wesenheiten gibt, können wir Probleme mit unterschiedlichen Extremen antizipieren, von Sensibilität und Offenheit auf einer emotionalen Ebene bis hin zu Rauheit, die nicht eingedämmt werden kann, da Energie dazu neigt, sich in den seltsamsten Dingen freizusetzen Wege. Frustration ist typisch für einen herausfordernden Kontakt von Mars und Saturn, und während sie sich aufbaut, ist es nur natürlich, dass die Befreiung und Befreiung durchbricht und Wände durchbricht, die uns schützen sollen.

Wenn wir gefangen sind


Der Trick des Universums, der uns in einer konstanten Schleife hält, bis unsere Lektionen gelernt sind, wird oft unklar gesehen. Es ist typisch für uns, nur dann Fortschritte zu machen, wenn wir unsere Stärken kennenlernen, und die Politik, negative Umstände zu akzeptieren, könnte etwas überbewertet werden. Obwohl all unsere Grenzen einem Zweck dienen und uns vor einigen Dingen im Leben schützen, wird das Schicksal oft als etwas wahrgenommen, das wir nicht beeinflussen können und uns zu lange in unseren Komfortzonen hält. Einige von uns wurden mit einer starken Position des Mars gesegnet, die es versteht, diese Barrieren ohne zu zögern zu durchbrechen. Wenn jedoch kein Glaube und kein Bewusstsein für mögliche Konsequenzen vorhanden sind, wird dieser Mars einfach zu weit gehen und mit seinen unsensiblen Aktivitäten die Herzen brechen. Wut ist ein Treibstoff, den wir für unser berufliches und spirituelles Wachstum nutzen sollten, und sollte niemals als negative Emotion beiseite geschoben werden, um geschluckt und vergessen zu werden.


Auf der anderen Seite, wenn wir zu viele Pfeile ohne Fokus schießen, verloren im Nebel von Ehrgeiz, unerledigten Geschäften und Verbindungen aus der Vergangenheit, wird sich unsere Energie einfach verbiegen und destruktiv werden, ohne dabei etwas Produktives zu erreichen. Dies könnte dazu führen, dass wir uns eingesperrt fühlen, als ob keine Maßnahmen uns jemals aus Umständen herausbringen könnten, die wir nie wirklich gelöst haben. Nur mit Fokus und einem soliden Plan, an den wir uns halten, können wir jemals ehrlich genug sein, um ihn durchzuziehen.

Repariere was kaputt ist


Das Gleichgewicht von Mars und Saturn ist tatsächlich das Gleichgewicht von Aktivität und Ruhe. Wenn einer von ihnen schwächer ist als der andere, werden wir unsere Routine in ihrem Ungleichgewicht sehen, um die Bedürfnisse unseres Tierkreises widerzuspiegeln. Folglich werden wir uns alle müde fühlen, weil sie im Laufe der Zeit darum kämpfen, dass Mars zu Saturn wird, aber die Grundlage, an der wir arbeiten sollen, muss in einem Geburtshoroskop beobachtet werden. Wenn der Mars schwach ist, besteht der richtige Weg, um Energie zu tanken, darin, Sport zu treiben, aktiver zu werden und sich unserer Routine und der Nahrung zuzuwenden, die wir konsumieren. Viele Menschen mit einem geschwächten Mars haben das instinktive Bedürfnis, sich um ihn zu kümmern und Dinge zu tun, die ihn bis zum Äußersten unterstützen.

Wenn Saturn oder Neptun zerbrechlich oder befleckt sind, ist Ruhe notwendig, damit sich unser Himmel aufklärt. Wenn Saturn in Löwe und Widder ist, wird man Schwierigkeiten haben, ihre Grenzen zu erkennen und gegen alle inneren Wände zu drücken, wenn ihr Körper Ruhe braucht. Sie sind sich ihrer körperlichen Bedürfnisse nicht bewusst und wissen, dass sie mehr tun können, als sie eigentlich sollten, und lassen ihr Herz anfällig für Einflüsse aus der Außenwelt. Nur Ruhe und Zeit zu Hause, wo wohlige und warme Empfindungen zum Leben erwachen, können ihrem angeschlagenen Körper helfen, Ruhe und Entspannung zu finden, damit sie atmen und ihren authentischen Bedürfnissen entsprechend handeln können.


Das Wichtigste, was Sie beim Umgang mit dem verwundeten Neptun beachten sollten, ist die Toxizität von Beziehungen und allen aufgenommenen Dingen. Die Physiologie dieser Personen verstoffwechselt Giftstoffe selten gut und es ist ratsam, sich von Medikamenten, bewusstseinsverändernden Substanzen, Alkohol und Nikotin fernzuhalten, da sie viel länger brauchen, um sich zu reinigen als jedes Gefühl von Taubheit oder Zufriedenheit, das sie hervorrufen. Alle Emotionen, die aus dem Ozean von Neptun kommen, sind gut. Das lässt keinen Raum für Vorurteile und Unehrlichkeiten. Hier zerstreuen sich alle falsch gesetzten Überzeugungen und moralischen Ziele in Stücke, und es ist der Kern des Ideals, das wir erreichen wollen. Vor diesem Hintergrund müssen wir uns daran erinnern, dass alle Dinge in unseren Köpfen und Herzen ihren rechtmäßigen Platz haben. Göttliche Liebe kann nur erreicht werden, wenn wir sowohl unsere Stärken als auch unsere Schwächen mit offenem Herzen annehmen.