Energieastrologie

x
  • Zweige der Astrologie
  • Natal Astrologie
  • Prädiktive Astrologie
  • Beziehungsastrologie
  • Finanzastrologie
  • Wahlastrologie
  • Stundenastrologie
  • Karmische Astrologie
  • Fixstern-Astrologie
  • Energieastrologie
  • Psychologische Astrologie
  • Medizinische Astrologie
  • Evolutionäre Astrologie
  • Lokale Weltraumastrologie
  • Weltliche Astrologie
  • Korrektur

Einer der Zweige der Astrologie, der mit seiner Entwicklung im 21. Jahrhundert einherging, ist derjenige, der Himmelskörper mit unseren Chakren verbindet. Die Energieastrologie basiert auf der Behauptung, dass jeder Planet und jedes Licht, das wir in unserem grundlegenden astrologischen Ansatz verwenden, einem der Chakren entspricht, während alle Zeichen und Häuser einfach ihre Farbe zur Geschichte der Planeten hinzufügen.



Grundprinzipien

Es gibt sieben Himmelskörper, die mit bloßem Auge am Nachthimmel (oder bei Tag, wenn wir von der Sonne sprechen) zu sehen sind. In der Energieastrologie zeigt jeder von ihnen den Energiefluss in einem unserer Energiezentren – Chakren. Das erste Chakra oder das Wurzelchakra wird mit dem Mars verbunden, und aus dem Horoskop von jemandem können wir herausfinden, wo das Problem aufgrund seiner Position, Würde und Aspekte liegt. Je anspruchsvoller eine Position ist, desto mehr wird die Energie behindert und ihr Fluss gestört.

Es ist unglaublich, wie diese Dinge miteinander verflochten sind. Wenn Sie überprüfen, wie sich die Unausgeglichenheit in einem der Chakren manifestiert und dies mit der Unausgeglichenheit eines entsprechenden Planeten vergleicht, werden Sie überrascht sein, dass sie in perfekter Parallelität arbeiten. Wenn wir also sehen, dass jemand seinen Mars in einer herausfordernden Position hat, werden wir als Astrologen sofort verstehen, dass diese Person ein Problem mit Energie, Ängsten und Aggression hat, und dies sind alles Manifestationen eines Problems auf der Ebene des ersten Chakras.

Leistungen

Die positive Seite dieses Ansatzes liegt darin, dass er uns mehr Raum für Heilung gibt. Die Arbeit mit dem Energiefeld ist in der östlichen Medizin weit verbreitet und der Ansatz der Bioenergieheilung hat viele Anhänger aus verschiedenen Berufen und von Seiten der Welt. Wenn nichts zu ernst ist, können wir alle unseren Körper zumindest entspannen und dem Spasmus in dem Bereich, in dem sich das betreffende Chakra befindet, besondere Aufmerksamkeit schenken. Selbst die kleinste Änderung in unserer Wahrnehmung davon könnte zu einigen Vorteilen und Veränderungen führen.

Das Größte, was dieser Zugang zur Astrologie zu bieten hat, ist eine Verbindung zu unserem physischen Körper. Während sich die meisten anderen Zweige auf den Verstand, die mentale Schlussfolgerung und das Verständnis des eigenen Lebens und Charakters konzentrieren, wird uns die Energieastrologie daran erinnern, dass wir alle Menschen sind, aus Fleisch und Knochen, und wir müssen uns zuerst um unsere körperlichen Bedürfnisse kümmern. Dies ist ein Zweig, der durch Meditation und alle Arten von Entspannungstechniken sowie die typische Geburtshoroskop-Astrologie unterstützt wird, die uns ein Werkzeug zum Verständnis grundlegender astrologischer Daten gibt und uns hilft, verschiedene Würden und Positionen zu interpretieren.