Die Teufels-Tarot-Karte

Tarotkartenbedeutung, Liebe, Umgekehrt & mehr x Der Teufel Tarot-Karte: Der Teufel
Planet: Saturn
Schlüsselwörter: Schatten, Fluch, Instinktiv, Animalisch, Kreuz der Materie
Bejahung: Die göttliche Absicht ist meine Absicht.
Springen zu:
Bedeutung: Allgemeines - Liebe - Karriere - Die Gesundheit
Zeitleiste: Vorbei an - Geschenk - Zukunft
Sonstiges: Umgedreht

Die Bedeutung des Teufels

Die Einfachheit des Teufels macht ihn zu einem ausgezeichneten Verbündeten bei der Lektüre, denn er gibt immer Auskunft über fällige Lektionen der Seele, die nur durch eine Steigerung des Bewusstseins und der Selbstakzeptanz überwunden werden können. Im Allgemeinen ist dies eine Karte mit negativer Symbolik, die uns zeigt, dass es an der Zeit ist, bestimmte Dinge, Ziele und starre Ideen loszulassen, die uns an die materielle Welt oder die niedere instinktive oder soziale Einfachheit binden, die uns nicht macht glücklich. Es ist die Herausforderung des Schicksals, die tödliche Anziehungskraft von Seelen, die noch lernen müssen, und sie ist dazu da, unseren Glauben an das Gute zu testen und uns wütend, traurig, sogar wütend und deprimiert zu machen, bis wir Schönheit in allem sehen, was uns schien in der Dualität getrennt werden. Diese Karte ruft unser Herz auf, sich von negativen, belastenden oder dunklen Emotionen und Umständen zu reinigen, und obwohl sie eine schwierige Zeit ankündigen könnte, ist sie der seltsamste und tiefste Freund, auf den wir uns verlassen möchten, um unsere Emotionen ans Licht zu bringen kann mit ihnen aus einer klaren Perspektive umgehen. Es bringt uns zurück zu althergebrachten Verhaltensmustern, gewählten Pfaden, in die wir von genetischem Magnetismus, Familienkarma und Flüchen aus unseren vergangenen Leben gezogen werden, und gibt uns die Chance, unsere dunkelsten Schatten zu entwirren, wenn wir uns mit offenem Herzen und fokussiert einer Herausforderung stellen auf unser persönliches spirituelles und emotionales Wachstum. Es hebt die Hand, um uns zu sagen, dass wir innehalten und sehen sollen, wie dysfunktional das größere Bild ist und was wir nicht sehen, während wir von zu vielen inneren Polaritäten geleitet werden, die einfach nicht die Wahrheit des Lebens sind, nach der wir streben.



Liebe

Die Kräfte, die ein Paar zusammenbringen, wenn der Teufel Teil einer Liebeslesung ist, sind in der Tat die tiefste Herausforderung der Liebe und Anziehung zwischen zwei Seelen, die gereinigt werden muss. Die Rolle und das Bild einer Bindung sind nicht das, was es scheint, und obwohl beide einen einfachen romantischen Kurzurlaub und jemanden zum Kuscheln suchen, scheint diese Romanze im Kern nichts Friedliches oder Leichtes zu sein. Als ob sich zwei Feinde gerade getroffen hätten, um Liebe füreinander zu finden und passende innere Gegensätze und tief verwurzelte Konflikte zu heilen, kündigt diese Karte einen emotionalen Kampf und ein Zerreißen zwischen Emotion und Sexualität, zwischen Instinkten und tatsächlicher Befriedigung an, das Frieden bringt. Es fordert uns auf, unsere Schatten zu überwinden und zu sehen, was die andere Person in unserer inneren Welt zeigt, damit wir uns nicht in spirituell niederen Gefühlen, instinktiver Dunkelheit, Eifersucht oder Schuldzuweisungen verfangen, die nirgendwo hinführen.

Karriere

Der Teufel, der in einer Karrierelektüre spielt, ist möglicherweise die schwierigste Herausforderung, denn Dinge, die reiner Ehrgeiz und Engagement zu sein scheinen, scheinen aus den falschen inneren Motiven zu kommen. Eine Person ist auf ihrem Weg, um zu zeigen, wie mächtig sie sein kann, anstatt einen professionellen Weg der Liebe und Kreativität zu wählen, den sie tatsächlich genießen wird. Es ist nicht einfach, Bewusstsein für tiefe Probleme der Sonne zu schaffen, die uns möglicherweise unser ganzes Leben lang zum Erfolg geführt haben und uns zeigen, wie positiv und strukturiert wir in der Außenwelt aussehen können, während wir im Inneren tatsächlich auseinanderfallen.

Die Gesundheit

Es braucht unglaublich viel Mitgefühl für das innere Kind und persönliche Grenzen, um vom Teufel regierte Probleme zu heilen. Krankheit für den Körper kommt von toxischen Einflüssen, von Verantwortung, die von anderen übernommen wurde, während wir nicht daran festhielten, verantwortlich für uns selbst zu sein. Typischerweise zeigt diese Karte den Kern unserer inneren Wunde, der nicht behandelt wurde, bis er körperliche Probleme verursachte, die unsere Tendenz widerspiegeln, unsere eigenen authentischen Emotionen und Bedürfnisse abzulehnen. Selbstzerstörerisch, gesteuert von Freuden, die den tatsächlichen emotionalen Fluss im Inneren betäuben, muss eine Person mit dieser Karte bei einer Gesundheitslesung ihren Lebensstil ändern, sich über Ausreden für Entscheidungen erheben, die sie krank machen, und ohne Verzögerung mit den schmerzhaftesten inneren Prozessen fertig werden.

sind Skorpione und Steinböcke kompatibel

Der Teufel ist umgekehrt

Die Karte des Teufels wird normalerweise beim Lesen umgekehrt, wenn eine Person versucht, sich vor der Verantwortung zu verstecken und ihr eigenes Herz auf den Kopf stellt, es zum Schlafen bringt oder vor inneren Stimmen davonläuft, um etwas zu erreichen, das befriedigend erscheint, aber in Wirklichkeit nicht ist. Es ist die falsche Absicht und die Unfähigkeit, auf die vom Universum gesendeten Symboliken und Synchronizitäten zu hören, da falsche Interpretationen einspringen und dunkle Überzeugungen uns über den Rand drängen. Diese Karte ist wenig flexibel und fordert kompromisslose Veränderung und spricht von Versuchungen, die wir nicht einmal als solche erkennen.

Die Teufelszeitlinie

Vorbei an - Je nach restlichem Layout zeigt der in der Vergangenheit gezeigte Teufel entweder dunkle Schatten und innere Probleme, die wir überwinden konnten, oder legt ein dunkles und negatives Fundament für unsere aktuelle Lebenssituation. Es sollte sorgfältig interpretiert werden, da es den Rest ihres Lebens färben kann, wenn die Wunde noch offen ist und es nie wirklich zu Veränderungen kam, die das innere Kind und seine wahre Herzensrufung unterstützten, während Ziele ehrgeizig verfolgt, Geld verdient und Positionen geschaffen wurden und Status erreicht sind.

Geschenk - Diese Karte im Jetzt sollte als Herausforderung des Glaubens betrachtet werden. Die Reinheit des Herzens ist erforderlich oder Dinge könnten verschwendet werden, zerreißen oder uns in Karmakreise ziehen, von denen wir dachten, wir wären in der Vergangenheit fertig. Was wir nicht sehen können, die unbewusste Substanz von allem, hat die Tendenz, uns zu kontrollieren und uns glauben zu lassen, dass es Böses, Ungerechtigkeit und Dunkelheit in der Welt gibt, die tatsächlich in unserem eigenen verletzten Herzen getragen wird und sich danach sehnt, es zu sein geheilt.

Zukunft - Die Zeit naht, in der wir uns unseren Dämonen stellen müssen und all den Dingen, die wir seit langem unbewusst vermeiden. Diese Karte möchte, dass wir auf Formen und Posen verzichten, die nicht authentisch sind und uns nicht wirklich Kompromisse machen lassen oder uns von dem falschen Impuls leiten lassen, Macht über andere Menschen zu empfinden. Bei all unserem Tun muss eine starke Zielstrebigkeit geweckt werden, damit wir sehen können, wie die Umstände und andere Menschen den Kern unserer persönlichen Gefühlswelt reflektieren, anstatt die Verantwortung auf eine äußere Instanz abzuwälzen, damit wir nicht mit Schmerzen umgehen, die ist in der Tat – unsere.

Die Geschichte des Teufels

Diese Karte war immer mit Versuchungen des Egos verbunden, seit den ersten bekannten Wahrsagepraktiken. Der Teufel wurde immer in einer seltsamen, verzerrten irdischen Form dargestellt, als Ziege, als Widder, als jemand mit Fledermausflügeln und Stierhörnern, die dysfunktionale Hälften und Teile zu einem Ganzen zeigen, das ein größeres Bild darzustellen scheint, das wir zu bieten haben akzeptiere es so wie es ist. Im Tarot von Marseille wurde es mit einem Gesicht auf dem Bauch und Augen auf den Knien gezeigt und hatte immer mindestens zwei Figuren, die gefesselt, angekettet oder in einer Blase (des Nichtwissens) zu Füßen des Teufels standen.