Ceres

x
  • Die Planeten
  • Aspekte
  • Planetarische Würden
  • Mond
  • Sonne
  • Quecksilber
  • Venus
  • Marsch
  • Jupiter
  • Saturn
  • Uranus
  • Neptun
  • Pluto
  • Mond- und Planetenknoten
  • Ceres
  • Chiron
  • Lilith

Wir müssen noch die wahre Rolle von Ceres in unserem Geburtshoroskop entdecken, da es wie Pluto einer der Zwergplaneten ist, die die Sonne umkreisen. Obwohl es Vorschläge gab, sie zu einem modernen Herrscher der Jungfrau zu machen, ist ihre weibliche Wirkung noch nicht bestimmt und es bedarf noch umfassender und detaillierter astrologischer Forschung, damit wir ihre Rolle klar herausstellen können. Als kleinster aller Zwergplaneten wurde er in der Astrologie nicht so oft beobachtet, wie man vermuten würde, und es ist noch ein langer Weg, bis wir wirklich mit den Bedeutungen in Kontakt kommen, von denen seine Position im Geburtshoroskop spricht. Zunächst sollten wir es als eine mütterliche, irdische Figur betrachten, eine weibliche Wesenheit, die Produkte unserer harten Arbeit liefert und uns in Bescheidenheit noch härter arbeiten lässt, damit wir die hungrigen Mäuler unserer Umgebung ernähren können.



Mythologie und die Regel der Jungfrau

In der Mythologie war Ceres die römische Göttin des Ackerbaus, des Getreideanbaus, der Fruchtbarkeit und der mütterlichen Beziehungen. Das Hauptfest von Ceres fand im April statt und hieß Cerealia und erinnerte uns an unseren Alltag, der vom Zeichen der geprägt war Jungfrau in einem scheinbar unbedeutenden Wortspiel, das auf seine mögliche Herrschaft hinweist.



Gesetze von Ceres bestimmten den Verlauf des rechtmäßigen, zivilisierten Lebens, und Verbrechen gegen Felder und Ernte galten als Verbrechen gegen das Volk. Wenn wir versuchen, eine weitere Verbindung mit dem Zeichen von Jungfrau , werden wir sehen, dass es eines der seltenen gerechten und intelligenten Zeichen des Menschen ist. Es wird oft mit Astraea in Verbindung gebracht, der Göttin der Unschuld und Reinheit, die die Menschen aufgab, als sie gebrochen und befleckt wurden, und die irdische Welt verließ, um die Seelen in der Nachwelt zu messen (symbolisch gesprochen vom Übergang der Jungfrau zum Zeichen der Waage ). Es ist kein Wunder, dass die Jungfrau ständig nach Reinheit, Sauberkeit und Zölibat strebt und sich immer der menschlichen, intelligenten weiblichen Rolle zuwendet, die wir in uns tragen. Im Gegensatz zur Magie der Fische kann Ceres erneut als einer der symbolischen Herrscher der Jungfrau angesehen werden, wenn man bedenkt, dass die alten Gesetze von Ceres die magische Anziehungskraft von Feldfrüchten verbot und die Todesstrafe für die unerlaubte Entfernung von Feldgrenzen anrief.

Die interessanteste Tatsache verbirgt sich jedoch in der Symbolik ihres Gegenstücks in der griechischen Mythologie – Demeter. Demeter war die Mutter von Persephone, einer verlorenen Tochter, die mit der Rolle der Venus verbunden ist. Seltsamerweise hat der Fall der Venus im Zeichen der Jungfrau keine Verbindung dieses Zeichens mit Ceres hergestellt, obwohl es ziemlich offensichtlich ist, dass es mit dem grundlegenden Archetyp des Zwergplaneten oder zumindest seinem Gegenstück in der griechischen Mythologie übereinstimmt.

Ceres in der Astrologie

Wenn wir die Position von Ceres in unserem Horoskop beobachten, werden wir feststellen, dass sie für den Punkt der Fruchtbarkeit steht und für unsere physische Existenz sorgt. Wenn ein persönlicher Planet oder unser Aszendent mit ihm in Kontakt kommt, zeigt er eine starke weibliche Rolle, die in unserem Leben wichtig ist, als praktische Natur, die uns hilft, Essen auf den Tisch zu bringen. Mit ausreichender Breite und wenn Ceres in den Zeichen der Jupiter-Herrschaft steht oder mit Jupiter selbst in Kontakt steht, werden wir sehen, wie es den Weg zur humanitären Arbeit ebnet, die körperlichen Bedürfnisse der weniger Glücklichen erfüllt und eine Tendenz zeigt, Kinder und Leben dieser Menschen zu retten save die alles verloren haben, und unsere gesamte Menschheit aus Überzeugungen, die über das Individuum hinausgehen.



Ceres ist das ultimative Opfer, das die Energie aller Opfer trägt, die jemals im Namen der Ernte gebracht wurden, und wie Sie sich vorstellen können, ist dies eine große Anzahl von Leben. Wenn die zweite Hausspitze, ihr Herrscher Venus oder der Mond mit Ceres in Kontakt steht, ist Vegetarismus eine gute Wahl, um die Energie einmal genommener Leben zu kreisen. Die Sensibilität einer Person geht in solchen Fällen oft über die Notwendigkeit des Fleischkonsums hinaus, und obwohl diese Personen aufgrund der übermäßigen Rationalisierung ihrer Rollen möglicherweise kein Mitgefühl für das Töten von Tieren empfinden, wird ihr gesamter emotionaler Körper mit mehr Klarheit vibrieren, sobald sie sich reinigen und fest werden frei von der Energie des Tötens.

Die unglücklichste Rolle von Ceres in unserem Horoskop manifestiert sich durch den Verlust einer Tochter oder einer jüngeren Schwester an die Unterwelt, an einen bösen Mann (so wie sich Persephone in den Teufel selbst verliebte), der ein Leben lang auf der Suche nach seiner Schönheit war repräsentiert. Die verborgene Natur der Venus und ihr Fall werden schwer zu fassen sein, und Zufriedenheit wird in diesem Leben schwer zu erreichen sein, als eine Karotte, die wir jeden Tag jagen, nur um sie in der dunkelsten Unterwelt und in allem zu finden, was wir je befürchtet haben. Diese Symbolik spricht von Ceres’ bösartigem Bedürfnis, uns mit unseren Schatten und unseren tiefsten Ängsten zu begegnen, dem Verlust von Liebe und Schönheit in unserem Leben, nur damit wir aufblühen und uns selbst befreien können, alle Tabus und dunklen Seiten unserer Persönlichkeit annehmen.