Himmelskörper

Erforschung der Planeten in der Astrologie. x
  • Die Planeten
  • Aspekte
  • Planetarische Würden
  • Mond
  • Sonne
  • Quecksilber
  • Venus
  • Marsch
  • Jupiter
  • Saturn
  • Uranus
  • Neptun
  • Pluto
  • Mond- und Planetenknoten
  • Ceres
  • Chiron
  • Lilith

Wenn wir in der Astrologie 'Planeten' sagen, meinen wir oft nicht NUR Planeten, sondern verschiedene Himmelskörper in unserem Sonnensystem. Die Sonne und der Mond stellen zwei Lichter im Geburtshoroskop eines jeden dar, die einen größeren Einfluss als jeder andere Planet auf jeden von uns haben, und sie sind überhaupt keine Planeten, sondern ein Stern und der Satellit der Erde. Wir sollten auch den Einfluss einiger Asteroiden und Zwergplaneten nicht vernachlässigen, besonders jetzt, da Pluto zu einem Zwergplanetenstatus herabgestuft wird und immer noch das Zeichen des Skorpions beherrscht. Es wurde diskutiert, dass Ceres ähnliche Eigenschaften des Zeichens der Jungfrau aufweist, aber dies muss noch in einer zukünftigen eingehenden astrologischen Analyse festgestellt werden.



Die Position jedes Himmelskörpers in einem Horoskop ist eine tatsächliche Projektion seiner aktuellen Position im Raum auf die Ekliptik. Allerdings müssen wir immer bedenken, dass Tierkreiszeichen nicht realistisch sind. Sie sind nicht durch Konstellationen definiert und stellen imaginäre Scheiben des Ekliptikgürtels dar, beginnend am Punkt der Frühlings-Tagundnachtgleiche – dem Beginn des Frühlings – einem Punkt, an dem der Himmelsäquator der Erde die Ekliptik schneidet.

Neben der Sonne, dem Mond und allen anderen Körpern im Sonnensystem verwenden wir in unseren Interpretationen oft Mondknoten als starke Signifikatoren karmischer Ereignisse und der Entwicklung der eigenen Seele. Knoten sind nicht materiell. Sie werden als Punkte in Bahnen des Mondes (Mondknoten) und der Planeten (Planetenknoten) definiert, wo sie die Ekliptik schneiden.

Welches Sternzeichen ist der 21. Februar?

Die Planeten

Um wirklich zu verstehen, wie jeder Planet in einer astrologischen Lesart interpretiert werden sollte, müssen wir jeden von ihnen als ein besonderes Individuum mit positiven und negativen Eigenschaften sehen, Seiten, die wir nicht verstehen und die uns gut dienen oder uns sogar erheitern lassen. Obwohl jeder der Planeten und die Lichter in unseren grundlegenden Interpretationen von verschiedenen Objekten, Farben oder Zahlen sprechen, verstehen wir sie am besten durch eine Beziehung, die wir mit ihnen auf einer unbewussten Ebene pflegen. Jeder Himmelskörper hat eine Geschichte, der er folgen kann, einen Charakter, der dargestellt werden soll, und ein Gefühl, das es in uns weckt, wenn wir an eine Person aus unserem Leben denken, die durch diese Entität in unserem Geburtshoroskop repräsentiert wird.

Nach einem der philosophischen Ansätze heißt es, dass kein Mensch tatsächlich existieren würde, wenn es keine Beziehungen in unserem Leben gäbe, da es niemanden gäbe, der unsere Existenz bezeugt. Wenn wir keine Beziehungen hätten, wäre eine Probe, die definiert, was ist – weg. Wir alle werden durch unsere Beziehungen definiert, und der gesamte Tierkreis besteht aus Gegensätzen, die wir in diesem Leben lösen müssen. Planeten scheinen nur dazu da zu sein, ganze Persönlichkeiten und Charaktere zu erfassen, damit wir das Allgemeinwissen nutzen können, um unsere inneren Zustände und Beziehungen zu beschreiben.

Jeder Planet beherrscht ein oder zwei Zeichen im Tierkreis, und alle Planeten lassen sich am besten als fokussierte Energien der von ihnen beherrschten Zeichen beschreiben. Wir werden sie als Individuen sehen, die zusätzlich durch die Zeichen, in die sie gestellt werden, gefärbt werden, und ihre Würde wird von ihrer Fähigkeit sprechen, in einer bestimmten Position Wurzeln zu schlagen und ihr Bestes zu geben, um unser Leben zu bereichern.

Um Astrologie wirklich zu verstehen, müssen Sie einen Weg finden, jeden, der in Ihrem Leben auftaucht, wirklich zu verstehen, unabhängig von den Schwierigkeiten in Ihrer Beziehung. Auf diese Weise wird jeder Planet in Ihrem eigenen Horoskop offensichtlich gut verstanden, und Sie werden endlich mit der Welt in Frieden sein und bereit sein, Ihr Wissen mit anderen Menschen zu teilen. Wenn Sie immer noch in Konflikten stecken oder Schwierigkeiten haben, jemandem in Ihrem Leben zu vergeben, betrachten Sie Ihre Kunden als Arbeitspartner, als Gleichberechtigte, die so viel geben, wie sie bekommen. Jede astrologische Beratung ist eine Lektion für beide Beteiligten, und Sie sollten niemals die Auswirkungen vernachlässigen, die dieser Planet, der vor Ihnen sitzt, auf Ihr Leben hat.