Cazimi-Konjunktion

Datum: 2018-06-04

Wenn wir daran denken, dass eine himmlische Wesenheit von der Sonne durch das Aspekt der Konjunktion stellen wir uns zunächst vor, dass sie verbrannt und vor unserem Blick verborgen ist. Dominanzfragen sind bei allen Konjunktionen der Sonne relevant, insbesondere bei solchen mit der Mond und persönliche Planeten. Es gibt jedoch einen Moment, der uns einen besonderen Blick in unser Inneres gewährt und uns lehrt, dass das Brennen zu einem Ziel der Einheit und Einheit des Selbst führt, nach dem wir alle streben.



Was ist eine Cazimi-Konjunktion?


Cazimi ist ein traditioneller Begriff für eine enge Begegnung der Sonne mit anderen Planeten, wenn die Kugel zwischen ihnen kleiner als 17 Minuten ist. Es ist nicht nur eine exakte Konjunktion, sondern ein Ort, an dem diese beiden Wesenheiten zu einem verschmelzen und ein Planet, der vom Licht der Sonne umarmt wird, von perfektem Gleichgewicht zu sprechen, als ob es in das Herz des Königs gesetzt wäre. Der arabische Begriff kaṣmīmī wird wie im Herzen übersetzt und diese Terminologie und der Einfluss solcher Konjunktionen wurden als dominante und wirklich starke Punkte in der traditionellen Astrologie verwendet. Eine solche Zeit zwischen Planeten im Transit stellt nicht nur den richtigen Moment dar, um nach unserem Willen zu handeln, sondern sie liefert uns auch tiefe Informationen über uns selbst auf persönlicher Ebene. In einem Geburtshoroskop kommen diese Momente des Wiedererkennens jedes Mal, wenn die durchlaufende Sonne unsere Planeten mit solcher Nähe berührt. Im traditionellen Sinne ist es eine Zeit, in der das Wesen, das sich der Sonne nähert (oder sich ihr nähert), nicht mehr von ihrer Kraft verbrannt wird, sondern inmitten ihrer Geheimnisse und Lebensweisen, die uns die Sonne bietet.

Interpretationen und Bedeutungen


Abhängig von der Natur des Planeten, der an diesem intensiven Kontakt beteiligt ist, werden wir ihn als Leiter für Botschaften aus unserem tiefsten Inneren sehen. Quecksilber wird diese Position oft besuchen, und sie wird aus einem bestimmten Grund als Bote des Tierkreises bezeichnet, mit seiner Fähigkeit, tief einzusinken und neue Wege der Selbstdarstellung zu finden, die in unserem täglichen Leben gelehrt und gesprochen werden können . Wenn wir die traditionelle Sichtweise erweitern und alle himmlischen Wesen in Betracht ziehen, werden wir sehen, dass jede von ihnen ihre eigene Art der Manifestation hat, die typischerweise mit den Umständen und der materiellen Welt verbunden ist, wenn Marsch , Saturn und Pluto beteiligt sind, unsere Gefühlswelt mit den Mond , Venus und Neptun , und sehr mental und rational, wenn die Sonne berührt Sun Quecksilber , Jupiter und Uranus .


Jedes Mal, wenn eine Cazimi-Konjunktion auftritt, wird als der richtige Moment angesehen, um etwas Großartiges in der Symbolik des gegebenen Planeten zu beginnen, und stellt einen Wendepunkt in unserem Verständnis der Welt dar. Übergangskonjunktionen werden über weltliche Ereignisse und unsere menschliche Bewusstseinsebene reflektieren, und jede von ihnen bringt uns alle der idealen Gesellschaft näher, in der jeder Einzelne eine Rolle spielt, die ein gleichberechtigter und wertvoller Teil einer voll funktionsfähigen Gesellschaft ist. Obwohl diese Prozesse im großen Stil langsam sind, werden Sie feststellen, dass sie auf persönlicher Ebene schnell funktionieren und Ihnen helfen, sich der inneren Wahrheit zu nähern, die es Ihnen ermöglicht, sich von Verhaltensmustern anderer Menschen und toxischen Einflüssen aus jeder Umgebung zu befreien.

Scham und Persönlichkeit


Die tiefste Quelle der Scham, die in uns allen gefunden wird, ist unsere Unfähigkeit, unser reinstes Selbst mit der Außenwelt zu verbinden, gesehen durch die Symbolik des Sonnenuntergangs im Zeichen der Waage . Vor diesem Hintergrund können wir sehen, dass ein Planet, der Einblicke in die Sonne und unseren Kern der Persönlichkeit hat, eine große Macht besitzt, uns über die Einheit zu lehren, die wir in uns tragen, und die Kraft hat, uns auf tiefen Ebenen zu verbinden. Jede enge Begegnung mit der Sonne steht für einen Zeitpunkt, an dem wir freier sind, zu neuen Erkenntnissen zu kommen und die höhere Ebene der Selbsterkenntnis zu erreichen, die es uns ermöglicht, uns auch tiefer mit anderen zu verbinden. Vor diesem Hintergrund ist es eine sehr gute Idee, den Moment der Rückkehr der Sonne zu einem unserer persönlichen Planeten zur Meditation und Selbstbeobachtung zu nutzen, um das Bedürfnis des inneren Kindes zu verstehen, das uns in seiner Symbolik zu Situationen geführt hat.


Es ist wichtig, diese Botschaften zu metabolisieren und an die Oberfläche des Bewusstseins zu bringen, wo wir mit ihnen umgehen und leichte und befreiende Entscheidungen treffen können, um unsere Wege zu ändern und tiefgreifende Wege zu wählen, die uns auf einen Weg führen, den wir gehen sollten. Wenn wir den Punkt unserer eigenen Schwerkraft erreichen, ist es unmöglich, verloren zu gehen, zu zerstreuen oder den Glauben zu verlieren. Das einzige, was wir tun müssen, ist, unsere authentischen Bedürfnisse und Emotionen dort herauszulassen, wo wir sie mit einem offenen Geist sehen können, um das Kind in uns zu erwecken und ein glückliches Leben zu führen.