Widder und Fische

Widder-Kompatibilität mit Fischen in Liebe, Leben, Sex, Kommunikation, Freundschaft und Vertrauen. Widder Widder und Fische passen zusammen Widder x

Widder & FischeSexuelle und Intimität Kompatibilität

Widder und Fische sind zwei Zeichen, die wirklich Schwierigkeiten haben, sich zu verbinden. Der Anfang aller Dinge liegt bei 0° von Widder und ihr Ende bei 29° von Fische. Ihre Verbindung ist wie ein kleiner Tod, der Platz macht für alles Neue, Ungezähmte und Unerfahrene. Es ist schwer für sie, sich zu verbinden, genauso wie es für uns alle schwer ist, über unseren physischen Körper hinauszugehen und eins mit dem Universum zu sein. Trotzdem ist es verständlich, wie schwer es für ihre sexuellen Naturen ist, sich gegenseitig zu akzeptieren.



Widder steht für instinktiven Sex. Das Zeichen Fische steht für Orgasmus. Obwohl sich Widder um ihren Orgasmus kümmert, werden sie keine Kunst daraus machen. Fische würden sich lieber selbst befriedigen, als mit jemandem zusammen zu sein, der die Kunst des Orgasmus nicht versteht. Wenn sie zusammen enden, kann es für beide eine Qual sein, weil sie einfach nicht verstehen, was jeder von ihnen braucht. Der Widder würde sogar etwas Erfolg darin haben, das Bedürfnis nach Zärtlichkeit und körperlicher Berührung zu verstehen, aber was Fische wollen, ist wie ein unerreichbares Wunderland, das niemand braucht. Tatsächlich verstehen sie einfach nicht, was sie brauchen. Widder sieht für seinen Fische-Partner wie ein unerfahrenes Kind aus, und obwohl dies den Fischen die Tür öffnen kann, um in diese Beziehung einzutreten, fühlt es sich nicht so gut an, wenn sie erkennen, dass sich dies nicht ändern wird.

Wenn beide offen genug sind, um ihre intime Sprache zu finden, muss ihr Sexualleben seltsam und pervers sein, wenn sie erfolgreich sein wollen. Fische fühlen sich in allem Gewöhnlichen und weniger Befriedigenden als das, was sie verdienen, erstickt, während Widder normalerweise nicht sehr daran interessiert sind, die ganze Nacht über Emotionen zu teilen und am Nachmittag aufzuwachen.

zwanzig%

Widder & FischeVertrauen

Mit Widder mit erhobenem Kopf, ihrer attraktiven, geradlinigen Haltung und ihrer Libido ist es für Sensitive nicht leicht Fische die überall ausgesendeten Signale nicht aufzufangen. Dies wird sich sofort auf den Grad ihres Vertrauens auswirken. Es ist schwer, sich zu öffnen, wenn Sie Ihrem Partner nicht vertrauen, also bleiben Fische so lange wie möglich in ihrer kleinen Welt, nur um nicht verletzt und angelogen zu werden. Widder werden die Welt ihres Partners als falsches, unklares Bild sehen, das nicht benötigt wird, und finden ihren Fische-Partner zwielichtig und ihres Vertrauens unwürdig.

1%

Widder & FischeKommunikation und Intellekt

Widder und Fische könnten viele Gesprächsthemen finden, wenn sie sich für die Unterstützung und den Rat des anderen öffnen. Obwohl sie sich meistens für ganz unterschiedliche Dinge interessieren, sind sie doch als benachbarte Zeichen verbunden und haben eine Art, sich aneinander zu lehnen. Durch ihre Beziehung müssen sie ihre eigenen Schwächen kennenlernen und sie heilen, um vollständig zu sein. Es ist nicht genau so, wie sie sich gegenseitig ergänzen, aber die Wirkung, die sie aufeinander haben, kann wie die richtige Medizin sein.

Widder neigt dazu, nicht zurückzublicken, die Vergangenheit zu hinterfragen oder zu scharf und schnell für ihre Beziehungen zu sein. Sie könnten auch ein Ego mit einer Schrotflinte haben und darauf warten, dass ein potenzieller Partner vorbeikommt und ihren Wunsch, auch nur daran zu denken, mit einem Widder zu verabreden, zu töten, geschweige denn eine ernsthafte Beziehung zu ihnen ernst zu nehmen.

Fische sind sensibel genug, um dem Widder zu erklären, wie sie weicher werden sollen, aber ihre Grenzen stark halten. Fische stellen ein Traumland des Widders dar und sie können ihnen zeigen, dass sie tatsächlich eine Mission und einen höheren Zweck haben könnten, anstatt nur durch das Leben zu jagen.

Im Gegenzug hilft der Widder-Partner seinem Fisch-Partner, seine Erdung zu finden. Sie werden nicht so sanft damit umgehen, das ist garantiert, aber sie könnten realistisch genug sein, um den Fischen zu zeigen, wie wichtig es ist, Initiative zu haben und etwas zu bauen, von dem Sie in der realen Welt träumen. Wenn sie ihre intime Beziehung auf dieser Grundlage beginnen, könnten sie leicht ihren Mittelweg für andere Segmente ihrer Beziehung finden.

Falls sie nicht so offen für Veränderungen sind und nicht auf der Suche nach jemandem sind, der ihnen bei der Gestaltung hilft, werden sie viele Themen, die sie beide interessant finden, kaum teilen.

70%

Widder & FischeEmotionen

Ihre Gefühlswelten sind wie zwei verschiedene Planeten, die ihre Zeichen beherrschen – Mars und Neptun. Während der Mars, der Herrscher des Widders, mit Rost bedeckt ist, einer roten Wüste mit Vulkanen, Schluchten und Wetter, ist Neptun ein blauer Gasriese, kalt, vom Wind gepeitscht und viel weiter von der Sonne entfernt. Genau so unterscheiden sich ihre Emotionen. Diejenigen, die Widder am meisten schätzen, sind gut definiert, stark, geschützt und in einer Farbe der Leidenschaft gefärbt. Fische hingegen haben eine windige und wechselhafte Gefühlswelt, blau gefärbt wie die Farbe der Traurigkeit und Vision, und werden leicht abgekühlt, sobald sie Enttäuschung empfinden.

5%

Widder & FischeWerte

Es ist seltsam, wie sie beide Ehrlichkeit schätzen und solche Vertrauensbarrieren haben, wenn sie zusammenkommen. Wenn sie sich engagieren, wird Vertrauen so etwas wie ein einziger Zweck ihrer gesamten Beziehung.

Sie werden auch Märchenhelden mögen und das übliche Szenario von Stolz, Keuschheit und Tapferkeit schätzen. Der Kern dieser Werte ist jedoch bei beiden unterschiedlich. Widdervertreter werden sie wegen dieses Gefühls von Stärke, Macht und wegen der Rolle dieses einzigen Helden schätzen, der schlauer und mutiger ist als alle anderen. Fische schätzen sie für ihre Ideale, Happy Ends und diese utopischen Beziehungen zwischen diesen wenigen würdigen Männern und Frauen.

Welches Sternzeichen ist der 1. Februar?

35%

Widder & FischeGemeinsame Aktivitäten

Sie könnten gemeinsam im Wald spazieren gehen oder Wassersport betreiben. Andere Aktivitäten, die Widder gerne übernehmen würde, sind den Fischen nicht spirituell genug. Fische brauchen immer eine zweite Perspektive und das kann ihrem Widder-Partner verrückt erscheinen. Ja, Fische-Partner wissen, dass Sport gesund ist, aber sie müssen sie an etwas aus ihrer unendlichen Welt binden. Wassersport ist also in Ordnung, wegen all der Geheimnisse des Wassers, des Blicks auf das Meer, des Unterwasserseins und des Nachdenkens über den Sinn des Lebens oder eines Tauchgangs im Pool. Ein Waldspaziergang kann schön sein, weil sie Vögel und Bäume hören und darauf warten, dass sich zwei Eulen auf ihren Schultern ausruhen. In der Welt des Widders sind die Dinge wirklich so viel einfacher und wenn sie etwas genießen wollen, gehen sie einfach hin und genießen. Auf die gleiche Weise würden sie rennen, wenn sie rennen, üben, wenn sie üben, und den Ozean beobachten, wenn sie den Ozean beobachten.

40%

Zusammenfassung

Dies ist eine Beziehung, die vor allem durch den Mangel an Vertrauen und die Fähigkeit beider Parteien, sich ihrem Partner zu öffnen, gestört wird. Widder wird vom Mars regiert, dem Planeten, der unser erstes Chakra regiert und für unsere Fähigkeit verantwortlich ist, gute Grenzen zu setzen. Fische wird von Neptun regiert, der für unsere gesamte Aura und unsere Durchlässigkeit für äußere Reize verantwortlich ist. Da sie beide für unsere Grenze zur Außenwelt verantwortlich sind, ist es schwer zu sagen, welcher Partner sich lockern und ihnen eine Annäherung ermöglichen soll. Ihre einzige Chance auf ein Happy End besteht darin, dass ihr Widder-Partner eintaucht und ihr Fische-Partner aufwacht.

29%