Widder und Wassermann

Widder-Kompatibilität mit Wassermann in Liebe, Leben, Sex, Kommunikation, Freundschaft und Vertrauen. Widder Widder und Wassermann passen zusammen Widder x

Widder & WassermannSexuelle und Intimität Kompatibilität

Sexueller Kontakt zwischen Widder- und Wassermannzeichen kann sehr stressig oder extrem aufregend sein. Normalerweise ist es beides. Ihre Zeichen passen im Allgemeinen gut zusammen und sie unterstützen sich leicht, da sie beide viel Energie haben, um einander zu folgen. Dennoch, wenn es um ihre sexuellen und intimen Beziehungen geht, könnte es ihnen an Emotionen mangeln. Widder ist ein leidenschaftliches Zeichen mit vielen warmen, kreativen Emotionen. Dies ist eine Beziehung, die ihre schlimmste Natur hervorheben und einfach betonen könnte, dass sie ein Zeichen sind, das vom Mars regiert wird – einem kalten, emotionslosen Sexualjäger. Dies kann zwar für beide sehr aufregend sein, aber es wird nicht sehr erfüllend sein, da beide das Gefühl haben, geliebt zu werden.



Es gibt ein Übermaß an Männlichkeit und Energie, das zu sehr turbulenten Beziehungen führen kann. Ihre Rollen sind leicht zu verstehen, wobei der Widder seinem Wassermann-Partner Energie und Ausdauer gibt und der Wassermann verrückte Ideen gibt und den Horizont seines Widders erweitert. Das macht zu Beginn ihrer Beziehung sehr viel Spaß, aber nach einer Weile kann es ermüdend werden, da es nicht genug Ideen gibt, um die emotionale Leere zu decken, die ihnen begegnen könnte.



65%

Widder & WassermannVertrauen

Vertrauen ist ein wichtiges Thema für den Widder und der Wassermann kann das verstehen. Das bedeutet nicht, dass sie ihrem Widder-Partner für immer treu bleiben werden, aber sie würden es für fair halten, eine offene Beziehung zu führen und ihnen von ihren Indiskretionen zu erzählen. Leider wird Widder vom Mars regiert und muss der einzige auf der Welt sein, den ihr Partner jemals zu Gesicht bekommt. Dies könnte sie zu einer wütenden, besitzergreifenden Person machen, die von den Bewegungen ihres Partners besessen ist.

Wenn wir Vertrauensfragen zwischen ihnen besprechen, die andere Menschen nicht einbeziehen, kann man mit Sicherheit sagen, dass sie kein Problem haben. Sie verstehen beide einfach nicht, warum sie lügen sollten, wenn es so viele interessante Wahrheiten zu entdecken gibt. Sie müssen ihre Meinung frei äußern können und akzeptieren, dass sie Konflikte niemals vermeiden werden, sondern dass sie konstruktiv genutzt werden können, um sich besser zu verstehen und ihre Beziehung zu stärken.

85%

Widder & WassermannKommunikation und Intellekt

Ihre Gespräche können so spannend sein, dass viele Leute gerne einspringen würden. Widder ist oft etwas ernst und bittet darum, dass seine Grenzen respektiert werden. Wassermann-Partner werden dies erkennen, lachen und ihre ganze Welt erschüttern. Es ist unvorstellbar für Widder, der sich immer geradeaus bewegt, dass jemand so aufgeschlossen ist, hin und her geht, jeden Tag neue Offenbarungen hat und nie die Energie für neue, andere Themen verliert.



Widder könnten in ihrem Wassermann-Partner ein Idol finden und von ganzem Herzen in jeden Dialog eintreten, weil sie gespannt sind, was sie entdecken könnten und wie sich ihre Perspektive ändern würde. Auf der anderen Seite genießt der Wassermann diese Rolle im Leben seines Partners aufgrund seiner Ego-Probleme mit der Sonne, die bei diesem Zeichen positioniert ist. Sie werden ihre Gedanken mit ihrem Partner teilen und versuchen, so interessant wie möglich zu sein. Der Wassermann wird von seinem Widder-Partner motiviert und macht gerne kleine Witze auf seine Kosten. Es ist wichtig, dass Widder die Dinge nicht persönlich nehmen, wenn es um Wassermann-Humor geht, und sie könnten viel Spaß zusammen haben.

Aufgrund ihrer starken Natur, voller Energie, konnten sie die meiste Zeit kämpfen. In den meisten Fällen steht Wassermann nicht für lächerliche Konflikte und baut bei Bedarf eine Mauer dazwischen. Trotzdem reißen sie es normalerweise am Ende des Tages ab, denn schließlich schätzen sie einander so, wie sie sind.

90%

Widder & WassermannEmotionen

Damit Wassermann Um ihre emotionale Natur zu wecken, braucht es normalerweise einen Partner mit genügend Flexibilität und Geduld, um dorthin zu gelangen. Das würden wir nicht so genau sagen Widder ist geduldig, sodass Sie sich das Problem vorstellen können, das auftreten könnte. Aus der Sicht eines Widders ist sein Partner kalt, distanziert und hat nicht die Absicht, ihm sein Herz zu öffnen. Wassermann sieht die Dinge anders und versucht immer rational zu bleiben. Als der Widder anfängt, nach Emotionen zu fragen, tritt das wahre Problem auf, denn Wassermann hat vielleicht die ganze Zeit gezeigt, wie er sich fühlt, aber niemand würde erraten, was er zeigt.



40%

Widder & WassermannWerte

Obwohl sie ein großartiges Gespräch führen können, gehen ihre Werte getrennte Wege, sobald sie das Thema Freiheit berühren. Beide schätzen Freiheit durch den ersten Impuls. Aber mit der Zeit erkennt Widder, dass sie Freiheit nicht wirklich schätzen, wenn sie sie bei der Arbeit sehen. Tatsächlich änderten sie oft alles in ihrem Leben, nur um ihrem Wassermann-Partner die Freiheit zu nehmen. Dies ist kein bewusstes Bedürfnis, aber Widder kann wie ein verwöhntes Kind sein, das Dinge (und Menschen) ganz für sich selbst will. Wenn der Wassermann also die Richtung wie der Wind ändert und seine Natur nie ändert, kann Widder wirklich unglücklich sein, denn er möchte, dass jemand alles teilt, nicht nur das, was der Wind hereinträgt.

30%

Widder & WassermannGemeinsame Aktivitäten

Wenn Wassermann seinem Widder-Partner nicht etwas wirklich Inakzeptables vorschlägt, haben sie eine Fülle von Möglichkeiten, wenn es um ihre gemeinsamen Aktivitäten geht. Bei so viel Energie wäre ihr einziger Fehler, zu Hause zu bleiben und nicht die Chance zu teilen, all diese Energie aus ihren Systemen herauszuholen.

99%

Zusammenfassung

Dies ist ein Paar, dem es an Zärtlichkeit mangelt. Sie sind nicht zwei Ungeheuer, die ihre Beziehung verblassen lassen, sobald ihre Leidenschaft es tut, aber der distanzierte prüfende Blick von Wassermann kann die Emotionen aus ihr nehmen. Der Widder-Partner muss von seinem Lebensgefährten entspannt werden, damit er schmelzen und seine wahre, warme emotionale Natur zeigen kann. In dieser Beziehung hätten sie einen entfernten Partner, der im Grunde ihre ursprüngliche, instinktive Natur unterstützt. Obwohl es schön ist, zu denken, dass der Sinn jeder Beziehung darin besteht, dass die Partner sich so akzeptieren, wie sie sind, würde dies in diesem Fall einem Widder jede Chance nehmen, durch Zusammengehörigkeit zu wachsen und seine emotionale Natur kennenzulernen. Damit werden sie sich nie zufrieden geben.

Dennoch kann uns jede Beziehung mit Wassermann so überraschen, wie es jeder einzelne Wassermann könnte. Mit ihnen als Partner bleibt immer Raum für ein aufschlussreiches Szenario, das alles dem freien Willen überlässt. Falls sie sich entscheiden, ihr Leben miteinander zu teilen, sollten sie einen Schreiraum haben, den sie ab und zu einzeln besuchen können. Dies würde wahrscheinlich den Zweck erfüllen. Und wegen dieses Mangels an Emotionen könnten sie einfach viel körperliche Zärtlichkeit einsetzen und dann die Dinge loslassen.

68 %