13. April Sternzeichen

13.04. Geburtstag - Sternzeichen-Informationen x

Datum:13. April
Farbe:Rot-violett
In einem Wort:Weit verbreitet
Gestalten:Beidseitiger Pfeil, der nach oben und unten zeigt
Stärke:Überzeugungen
Schwäche:Bestehend
Kompatibel mit: Zwillinge




Es gibt etwas unglaublich Buntes in der Persönlichkeit einer Person, die am 13. April geboren wurde, denn sie scheint ein weibliches Problem zu haben, aber es muss durch männliche Muster gelöst werden. Sie sind energisch und dem höheren Wissen zugewandt, immer bereit zu lernen, zu erweitern und zu reisen, aber oft kurzsichtig, um das Potenzial zu erkennen, das sie haben, wenn sie nur für ein oder zwei Sekunden stillstehen und mit Emotionen Dinge in ihrem Leben herbeirufen.



Steinbock-Mann und Skorpion-Frau

Planetenreihe

SONNE – JUPITER – (Pluto) – SATURN

Das Leben von Widdervertretern, die am 13. April geboren wurden, hat eine starke Richtung und Glaubensrichtung, und dies macht sie zu hervorragenden Soldaten, Kämpfern und Menschen, die bereit sind, für eine Sache zu kämpfen, egal wie viel es kostet. Sie sind energisch und immer in Bewegung und richten ihre Energie irgendwohin, weil sie sie nicht lange halten können. Sie brauchen eine starke innere Führung, um den Weg zu erhellen, und wenn andere ihnen ihre Werte und Meinungen aufzwingen, könnten sie sich verlieren und später im Leben erkennen, dass sie einige falsche Entscheidungen für Menschen getroffen haben, die ihr Engagement nicht verdient haben.

Sabisches Symbol

Das sabische Symbol für Widdervertreter, die am 13. April geboren wurden und in einem der zwei Jahre vor einem Schaltjahr geboren wurden:

'Eine schwangere Frau im leichten Sommerkleid'

Das sabische Symbol für Widdervertreter, die am 13. April eines Schaltjahres und eines folgenden Jahres geboren wurden:



„Vom Wind nach innen geblasen, nehmen die Vorhänge eines offenen Fensters die Form eines Füllhorns an“

Es gibt eine aufgeblähte Form, die als Grundlage für diese beiden Symbole dient, und obwohl sie Leben in sich birgt, könnte sie einfach aus dem Nichts gemacht werden. Die Komplexität der gegensätzlichen Signale, die in diesen beiden Sätzen zu sehen sind, kann den an diesem Datum Geborenen als Orientierungshilfe dienen, denn sie müssen offensichtlich den Weg der fruchtbaren Existenz gehen und in allem, was sie tun, auf Substanz achten. Letztendlich ist es der äußere Einfluss, der eine leere Vision erzeugt, die verschwindet, sobald der Einfluss weg ist, und nur die innere Schöpfung kann wirklich einen signifikanten Unterschied in ihrer materiellen Welt und ihrem gesamten Leben machen.

womit sind skorpione kompatibel?

Zweck

Jeder am 13. April geborene Widder-Vertreter hat die Aufgabe, Erdung und Substanz zu finden, und dies zeigt sich in jedem Abschnitt seiner Lebens- und Datumsanalyse. Sie sollen als wahre und einzigartige Individuen materialisiert und manifestiert werden, und es ist ihre schöpferische Kraft, die sie in die richtige Richtung führt. Sie werden Zeit für sich allein, Meditation und eine starke Hinwendung zum Selbst brauchen, um zu entdecken, wo ihre wahre Mission im Leben liegt. Sobald sie ihre fruchtbare Richtung gefunden haben, werden sie sich jede Sekunde ihres Daseins wie ein fröhliches Kind fühlen, da sie wissen, dass ihre Energie in etwas Wirkliches investiert ist.


Liebe und Emotionen

Je nach persönlichen Zielen, Geburtshoroskop und Aszendent idealisieren sie entweder die Idee der Liebe und jagen ihr ihr ganzes Leben lang nach oder sehen sie als Randthema an, das nur ihrem sozialen Status oder ihren anderen Zielen dient. Es ist wirklich wichtig für eine Person, die am 13. April geboren wurde, mit ihren männlichen und weiblichen inneren Gezeiten in Kontakt zu bleiben und mit jeglicher Wut umzugehen, die in ihrer Gefühlswelt ungelöst geblieben ist.



Wenn sie jemanden treffen, der auf jede erdenkliche Weise ihresgleichen sucht, werden sie sich inspiriert und von der Liebe angezogen fühlen. Es ist dieser Nervenkitzel, der sie für so viele andere Dinge inspiriert und sie sollten immer danach suchen, wenn sie in ihrem Leben nicht vorhanden sind. Die Motivation für ihre Jagd sollte in der reinen Liebe liegen und nicht in etwas so Einfachem wie Instinkten, und sobald sie erkennen, dass ihre Empfindungen, Sensibilitäten und Talente den richtigen Weg weisen, werden sie alles tun, um an der Emotion festzuhalten mit einem anderen Menschen erschaffen.


Worin sie sich auszeichnen

Eine Person, die am 13. April geboren wurde, zeichnet sich durch Sport, Bogenschießen, Kampfsport und alle Formen von individuellem Training, Massagetherapie oder Physiologiearbeit aus. Sie brauchen eine Herausforderung, um sie zu lösen, sind aber keine typischen Problemlöser, da es ihnen an Geduld fehlt, ins Detail zu gehen und sich auf die Suche nach Fehlern zu verpflichten. Sie sind wunderbare Lehrer, auf der Mission, ihr Wissen über Erdung zu teilen, und werden sich in allen Dingen auszeichnen, die Reisen, Lernen und schnelle Expansion beinhalten, denen andere nur schwer folgen können.

Mit wem sind Skorpione kompatibel?

Heilkristall

Rubin ist der bestmögliche Stein für eine Person, die am 13. April geboren wurde, denn er hilft ihnen, ein inneres Gleichgewicht für die überschüssige Energie, die sie besitzen, zu finden. Es wird ihr Energieniveau aufladen, wenn sie aufgrund von leeren Bestrebungen und zwecklosen Kämpfen am Boden liegen und gefallen sind, genauso wie es ihnen hilft, ein starkes und rationales Bild ihrer wahren Richtung im Leben und ihrer Kernpersönlichkeit aufzubauen. Es ist auch ein Kristall, der ihnen hilft, sexuelle Dysfunktionen oder Ungleichgewichte zu überwinden und jeden Tag neue Liebe in ihr Leben zu ziehen.


13. April Geburtstagsgeschenk

Das richtige Geburtstagsgeschenk für einen am 13. April Geborenen muss ihn mit seinem eigenen Kern in Kontakt bringen. Obwohl es verlockend ist, sie mit neuem Wissen und Informationen zu überschütten, die ihren Wunsch nach Wachstum wecken, ist es besser, sie auf ihren tiefen Kern hinzuweisen, wo sie Antworten finden, die sie suchen. Spüren Sie bei der Auswahl des Geschenks, wofür Sie sich bereit halten und schenken Sie ihnen einen Gutschein für eine Massage, Akupunktur, Yoga-Retreat oder einen Meditationskurs, der ihnen hilft, ihre wahre Berufung zu finden, anstatt in rosa Schuhen herumzulaufen des Optimismus.


Positive Eigenschaften für 13. April geboren

Positiv und mit einem beeindruckenden Sinn für Humor streben sie hoch hinaus, treffen immer ein Ziel und sind voller Hoffnung für die Zukunft. Sie sind leitende Lichter im Leben vieler, Lehrer und Heiler mit hoher Energie.


Negative Eigenschaften für 13. April geboren

Ziellos umherwandern, verloren, beunruhigt von Vorschlägen anderer und moralischen Urteilen, die nicht ihre eigenen sind. Beurteilt, geprüft und die Welt und die Menschen darin durch eine rosa Brille gesehen, können sie den Glauben verlieren, wenn sie der Führung anderer zu weit von ihren eigenen inneren Bedürfnissen folgen.


Berühmte Geburtstage am 13. April

  • 1743 wurde Thomas Jefferson geboren, der dritte Präsident der Vereinigten Staaten und der Hauptautor der Unabhängigkeitserklärung. Obwohl er viele Disziplinen durchwanderte, vom Gartenbau bis zur Mechanik, war seine Mission offensichtlich in seiner Präsidentenrolle festgelegt.
  • 1866 wurde Butch Cassidy geboren, ein amerikanischer Krimineller und Anführer einer Verbrecherbande, die im amerikanischen Alten Westen als 'Wild Bunch' bekannt ist. Interessanterweise scheint er seine Mission darin gefunden zu haben, zum Bild der Kriminalität selbst zu werden, und dies hat sein Leben in Film, Fernsehen und Literatur ausgiebig dramatisiert.
  • 1892 wurde Robert Watson-Watt geboren, ein schottischer Ingenieur, der für die Erfindung des Radars verantwortlich war. Sein Bedürfnis nach weiten Distanzen hat sich offensichtlich in dieser innovativen Idee manifestiert, die auch in der Neuzeit weit verbreitet ist.

Wichtige historische Ereignisse am 13. April

  • 1742 – Messias von Georg Friedrich Händel (geboren am 23. Februar) wird in Dublin uraufgeführt.
  • 1870 – Das Metropolitan Museum of Art wird in New York gegründet.
  • 1941 – UdSSR und Japan unterzeichnen einen Neutralitätspakt.
  • 1960 – Transit 1-B wird von den USA als erstes Satellitennavigationssystem der Welt auf den Markt gebracht.
  • 1964 – Das erste Mal, dass ein afroamerikanischer Schauspieler, Sidney Poitier (geboren am 20. Februar), den Oscar als bester Schauspieler gewinnt.
  • 2017 – Die größte nichtnukleare Bombe aller Zeiten wird von den USA in Afghanistan abgeworfen.