10. April Sternzeichen

04/10 Geburtstag - Sternzeichen-Informationen x

Datum:10. April
Farbe:Rost
In einem Wort:Belastung
Gestalten:Unendlichkeitssymbol
Stärke:Veränderung
Schwäche:Pessimistisch
Kompatibel mit: Waage




Der 10. April ist ein mit einer gewissen Spannung gefülltes Datum als ein eingekreistes Ganzes, das in einer einzigen Persönlichkeit gefunden werden muss. Jeder Widder trägt dieses starke Ego in sich, das im Laufe der Zeit entdeckt werden muss, und die an diesem Datum Geborenen haben einen Schwerpunkt auf diese Aufgabe, als ob es ihre einzige Lebensaufgabe wäre, das Instinktive ins Rationale zu bringen und sich als Individualist auszudrücken und anders wie sie sind.

Planetenreihe

SONNE – PLUTO – (Pluto) – SATURN

Tiefe Veränderungen in der Reihe der Sonne mit Pluto werden betont, wenn Saturn beteiligt ist, einfach weil der Widerstand viel größer sein wird als der einiger anderer Monate und Sonnenzeichen. Dies ist eine Zeit großer Herausforderungen für die eigene Persönlichkeit, in der problematische Beziehungen zum Vater oder einer anderen Autorität eine Bedrohung für ihren gesamten Lebensweg darstellen können, wenn sie nicht ihre eigene Mitte finden. In einigen Fällen sind diese Einflüsse ihrer Urfamilie bemerkenswert, einflussreich und fast magisch, als ob sie ihnen die Macht geben würden, die Bewegung des Planeten Erde selbst zu regieren, aber in vielen anderen sehen wir das Bild der Not, die überwunden werden muss damit eine Person herausfinden kann, wer sie ist.

Sabisches Symbol

Das sabische Symbol für Widdervertreter, die am 10. April geboren wurden und in einem der zwei Jahre vor einem Schaltjahr geboren wurden:

'Ein junges Mädchen füttert im Winter Vögel'

Das sabische Symbol für Widdervertreter, die am 10. April eines Schaltjahres und eines folgenden Jahres geboren wurden:

„Ein Faustkämpfer betritt den Ring“

Während diese beiden Symbole einander entgegengesetzt erscheinen mögen, findet sich ihre ursprüngliche Verbindung in existenziellen Fragen und der Fähigkeit, im wahrsten Sinne des Wortes um Nahrung zu kämpfen. Während Kämpfe heute auf die Freude über den Sieg, die Politik und die Finanzen hinauslaufen, war es in unserer Geschichte wirklich eine grundlegende Möglichkeit, Essen auf den Tisch zu bringen. Wenn diese Sätze kombiniert werden, sehen wir, dass es Ähnlichkeiten mit maskulinen und femininen Ansätzen zu diesem Thema gibt und erkennen, dass es eine gewisse resolute Natur gibt, die mit zunehmendem Alter erkannt wird, während das Weibliche in jungen Jahren vorherrscht, wenn eine Person immer noch voller Glauben und Mitgefühl. Generell scheinen diese beiden Sätze zu sagen – egal auf welchem ​​Weg, das Ergebnis zählt.

Zweck

Das Leben der am 10. April Geborenen hat in der Regel einen Sinn darin, das richtige Werkzeug zur Selbstdarstellung zu finden. Kommunikation ist normalerweise der Schlüssel, den sie in diesem Leben entdecken müssen, und ihr Gedankengang wird sie genau dorthin führen, wo sie hinwollen, wenn sie es nur zulassen. Wenn sie Dinge mit ihren Händen tun, schreiben, singen und ihre Meinung sagen, werden sie eine Chance haben, die Anspannung zu lösen, die ihnen von denen, die nie zuhören, auferlegt hat. Gleichzeitig werden sie ihnen helfen, mit ihrem wahren inneren Licht zu leuchten und ihren Kernwert dem Rest der Welt zu zeigen, um für viele ein Strahl der Inspiration zu werden.


Liebe und Emotionen

Personen, die am 10. April geboren wurden, haben eine unglaubliche Tiefe in ihrer kreativen und warmen Widder-Natur und sind sich nicht immer sicher, wie sie ihre Emotionen mit denen teilen sollen, die ihnen wichtig sind. Sie könnten Schwierigkeiten haben, das Herz desjenigen zu gewinnen, den sie lieben, einfach weil sie sich nicht sicher sind, ob sie gehört und verstanden werden und sich mit einem seltsamen Mangel an Selbstvertrauen im Weg stehen. Ihre Gefühle verwirren sie und machen sie verletzlich. Sie brauchen Zeit, um tief genug zu graben, um sich mit einem anderen Menschen zu verbinden, abgesehen von ihrer instinktiven und spontanen Natur, die alles schnell und mit einer Portion Autarkie will.

Deshalb wird es nicht leicht sein, sie von den Füßen zu reißen und trotzdem an ihrer Liebe festzuhalten. Es sind ihre Sinne, die beim Verlieben entdeckt werden müssen, und dies zunächst nur aus sicherer Distanz. Sie müssen die Chance bekommen, zum richtigen Zeitpunkt Initiative zu zeigen, denn kein Druck passt gut zu ihrer feurigen Natur und sie könnten dazu führen, dass sie aus der Szene fliehen und sich etwas Beiläufigerem und Unversprechenderem zuwenden.


Worin sie sich auszeichnen

Diejenigen, die am 10. April geboren wurden, haben eine unglaubliche Fähigkeit, sich zu regenerieren, zu heilen und ihre Energie auf die konzentriertesten aller Aktivitäten zu richten. Sie sind hervorragende Chirurgen und Ärzte ohne Grenzen, sowie Menschen, die mit Energien arbeiten, bioenergetisch heilen und ihre Hände zum Wohle der Menschheit einsetzen. Sie werden lernen, klar zu sprechen und ihre Persönlichkeit zu zeigen, und werden großartige Redner, Schriftsteller oder Lehrer, wenn sie älter werden und aus ihren Erfahrungen lernen.


Heilkristall

Auf der Suche nach einem Kristall, der den Bedürfnissen der am 10. April Geborenen am besten entspricht, müssen wir ihr Bedürfnis nach Veränderung und Erholung erkennen. Dies macht Nuummite (auch The Sorcerer's Stone genannt) zu einer ausgezeichneten Wahl für ihre persönliche Arbeit. Es ist ein Stein, der die Manifestation unterstützt, scheinbar unzusammenhängende Ereignisse zu einem Ganzen bringt, einer Person hilft, ein größeres Bild zu schaffen und Distanz zu den Einflüssen anderer Menschen zu schaffen. Es ist ein Stein, der die Wurzel mit dem Kronenchakra verbindet und die Umstände im Bild des Glaubens abrunden.


10. April Geburtstagsgeschenk

Um eine am 10. April geborene Person zu überraschen, müssen Sie ihr energetisches Wesen verstehen. Sie brauchen etwas von der okkulten Welt, aber auch Geerdetes, das ihnen das Gefühl von Macht gibt, das sie in diesem Leben suchen. Sie sind nicht eitel, sondern müssen sich vollendet und entdeckt, gehört und respektiert fühlen, und es ist wirklich wichtig, ihnen ein Geschenk zu kaufen, für das sie bereits eine Affinität gezeigt haben. Wenn Sie nicht in einer engen und intimen Beziehung zu ihnen stehen, kaufen Sie ihnen ein Buch oder einen Stift. Ein Auslöser für ihre Schreibfähigkeiten oder ihre Neugier ist in ihrer Welt immer willkommen.


Positive Eigenschaften für 10. April geboren

Dies ist eine mystische Seele, die bereit ist, die Kräfte der Natur auf den Planeten Erde zu bringen, anderen Menschen zuzuflüstern und ihr Licht auf die Welt zu werfen. Sie sind mächtig und tief, immer bereit, ihre Mitmenschen zu heilen und dem Schicksal zu erlauben, seinen Weg zu finden.


Negative Eigenschaften für 10. April geboren

Hartnäckig und es fällt schwer, diejenigen loszulassen, die ihre Persönlichkeit definiert haben. Zu sehr an diejenigen gebunden, die gestorben sind, sie für immer verlassen oder Beziehungen ein Leben lang beendet haben, und eifersüchtig auf diejenigen, die einen Lebensweg haben, den sie sich gewünscht haben.


Berühmte Geburtstage am 10. April

  • Im Jahr 1847 wurde Joseph Pulitzer geboren, ein ungarisch-amerikanischer Journalist und Verleger, der Pulitzer, Inc. gründete. Seine Leidenschaft für das Schreiben und die Selbstdarstellung führte zur jährlichen Belohnung für diejenigen, die sich im Journalismus auszeichnen.
  • 1952 wurde Steven Seagal geboren, ein amerikanischer Schauspieler und Kampfkünstler, der für Filme bekannt ist, die seine Kampfkünste fördern. Er ist auch Umweltschützer und Tierrechtsaktivist sowie Unterstützer des 14. Dalai Lama, die alle über seine Verbindung zu Pluto sprechen.
  • 1797 wurde Sophie Ellis-Bextor geboren, eine englische Sängerin und Songwriterin, deren Solokarriere sie Anfang der 2000er Jahre erfolgreich machte. Sie litt während ihrer ersten beiden Schwangerschaften an Präeklampsie, was über den Druck von Saturn und Pluto auf ihr kreatives Selbst spricht.

Wichtige historische Ereignisse am 10. April

  • 837 – Die nächste Annäherung des Halleyschen Kometen an die Erde.
  • 1710 – Großbritannien erkennt das erste Gesetz zur Regelung des Urheberrechts an, das Statute of Anne.
  • 1866 – Henry Bergh (geboren am 29. August) gründete die ASPCA (American Society for the Prevention of Cruelty to Animals) in NYC.
  • 1872 – Die erste Feier des Arbor Day in Nebraska.
  • 1912 – RMS Titanic sticht zu ihrer einzigen Reise in See.
  • 1925 – Die erste Veröffentlichung von The Great Gatsby von F. Scott Fitzgerald (geboren am 24. September).